Gardena smart system: Update bringt neue Funktionen – sensorgesteuerte Bewässerung erst 2017

| 15:44 Uhr | 0 Kommentare

Vor ein paar Wochen haben wir euch auf Gardena smart system aufmerksam gemacht. Heimautomatisierung findet auch im Garten statt und so haben wir für euch die automatische Bewässerung ausgetestet. Nun steht ein Update für das
Gardena smart system bereit.

gardena_smart_home_test3

Gardena smart system erhält Update

Wie uns Gardena am heutigen Tag informiert, steht ab sofort ein neues Update für das Gardena smart system bereit, welches verschiedene neue Funktionen und Möglichkeiten bietet.

Die Gardena smart system App zeigt ab sofort den Status der Datenübermittlung an die Geräte an. Zudem könnt ihr euer System ab sofort über einen Web-Browser steuern. Hierzu dient die Webadresse http://smart.gardena.com. Das Ganze liegt in der Beta-Version vor und bietet euch die gleichen Möglichkeiten wie über die App.

Der smart Sensor bietet euch eine frühzeitige Frostwarnung, um Schäden zu vermeiden. Zudem könnt ihr die Sensorwerte nun manuell abfragen. Der smart Water Control zeigt euch die verbleibende Bewässerungsdauer an. Auch in Sachen smart SILENO und smart SILENO+ gibt es was Neues zu berichten. In der App (Push Notification) werden nun Störungen und der spezifische Fehler angezeigt, Zeitpläne können für mehrere Wochentage erfasst werden und zudem wird euch der nächste Startzeitpunkt angezeigt.

Es handelt sich um ein serverseitiges Update, so dass ihr die App nicht aktualisieren müsst. Das Update steht euch automatisch bereit. Hier findet ihr Gardena smart system bei Amazon.

Sensorgesteuerte Bewässerung + Ausblick auf 2017

Nach der Markteinführung des Gardena smart system hat Gardena gemerkt, dass an der einen oder anderen Stelle noch nachgebessert werden musste. Von daher hat das Unternehmen die Behebung von Fehlern gegenüber der Einführung neuer Funktionen priorisiert. Von daher hat es Gardena nicht geschafft, die sensorgesteuerte Bewässerung zu implementieren. Diese soll pünktlich im Frühjahr 2017 zur neuen Bewässerungssaison zur Verfügung stehen.

gadena_smart_pressure_pump

Darüberhinaus hat Gardena bereits einen Ausblick auf zwei weitere Geräte gegeben. Im kommenden Jahr wird das Gardena smart system um weitere Produkte ergänzt. smart Pressure Pump ist ein Hauswasserautomat für die Nutzung von Wasser aus Brunnen und Zisternen. smart Battery bietet die Anzeige des Ladestatus der Akkus und verbleibende Anwendungszeit sowie Hitze- und Frostwarnungen für das neue 40-Volt-System.

Kategorie: Apple

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.