Angela Ahrendts ab sofort „Senior Vice President Retail“ – Bezeichnung „Online Store“ entfällt

| 8:33 Uhr | 0 Kommentare

Im Herbst 2013 wurde bekannt, dass Angela Ahrendts von Burberry zu Apple wechseln und dort für den Online Store sowie die Retail Stores vor Ort verantwortlich sein wird. Im Mai 2014 wurde der Wechsel vollzogen und seitdem nannte sich Angela Ahrendts „Senior Vice President, Retail and Online Stores“. Nun gibt es eine Anpassung ihrer offiziellen Bezeichnung.

angela_ahrendts_bio

„Senior Vice President Retail“

Seitdem Angela Ahrendts bei Apple tätig ist, hat sich einiges bei den Stores getan. So wurden unter anderem die Apple Webseite und der Online Store vereint und zudem erarbeitete man ein neues Konzept für die Retail Stores vor Ort. Dies ist auch ein Grund dafür, dass sich die Eröffnung des zweiten Kölner Apple Stores verzögert.

Angela Ahrendts is Apple’s Senior Vice President of Retail, reporting to CEO Tim Cook. Angela is responsible for strategy, real estate & development, and operations of Apple’s physical stores, Apple’s online store and contact centers.

Eine offizielle Trennung zwischen Online Store und Retail Store gibt es bei Apple nicht mehr. Vielmehr soll der Kunde ein Erlebnis verspüren. Dies setzt sich nun auch in der Titelbezeichnung von Angela Ahrendts fort. Die Bezeichnung Online Store entfällt, so dass Ahrendts ab sofort auf den Titel „Senior Vice President Retail“ hört. Diese Veränderung hat Apple am Wochenende auf der Leadership-Webseite vorgenommen.

Die letzte Maßnahme rund um die Apple Stores war übrigens, dass der Zusatz „Stores“ aus der Bezeichnung der Apple Stores entfiel.  So wurde zum Beispiel sus dem Apple Store City-Galerie „Apple City Galerie“ und aus Apple Store Rhein Center „Apple Rhein Center“.

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.