AppleTV 3: Verkauf wird eingestellt

| 12:11 Uhr | 6 Kommentare

Apple stellt Verkauf von AppleTV 3 ein. Ein Jahr ist es mittlerweile her, dass Apple im vergangenen Herbst AppleTV 4 vorgstellt und auf den Markt gebracht hat. Nun wird der Vorgänger vom Markt genommen.

appletv2_slider

AppleTV 3 geht in Rente

Als Apple im Herbst letzten Jahres die vierte AppleTV Generation auf den Markt brachte, entschied sich der Hersteller dazu, die dritte Generation weiterhin und parallel zur vierten Generation zu vertreiben. Vor rund einem Monat stellte Apple die Weichen dafür, AppleTV 3 in Rente zu schicken. Das Produkte wurde auf der Apple Webseite weniger prominent beworben und nur noch ein Direktlink führte zu dem Gerät.

Am heutigen Tag ist das Ende von AppleTV 3 endgültig gekommen. Auch aus dem Apple Online wurde AppleTV 3 entfernt, so dass Apple nur noch AppleTV 4 als Neugerät verkauft. AppleTV 4 stellt im Vergleich zum Vorgänger ein großs Update dar. Unter anderem setzt Apple auf einen tvOS App Store, Siri-Remote und vieles mehr. AppleTV 4 kostet je nach Auführung 179 Euro (32GB) oder 229 Euro (64GB).

Eine kleine Ausnahme gibt es in Sachen AppleTV 3 noch. Im Apple Refurbished Store bietet Apple ein generalüberholtes AppleTV 3 zum Preis von 69 Euro an. Dort findet ihr übrigens auch AppleTV 4 als generalüberholtes Gerät zum Preis von 149 Euro bzw. 189 Euro an.

Kategorie: Apple

Tags:

6 Kommentare

  • Plutonium

    ohne opt. anschluss nicht für mich zu gebrauchen…

    05. Okt 2016 | 12:54 Uhr | Kommentieren
    • Hans Maulwurf

      Eine große Anzahl an Receivern unterstützen schon seit vielen Jahren die Audiowiedergabe via HDMI – und zwar nicht nur die Oberklasse. Ich sehe da also kein Problem drin. Der Sound ist via optischem Ausgang auch nicht besser, da auch hier digital übertragen wird.

      05. Okt 2016 | 16:09 Uhr | Kommentieren
    • Krusty

      Dito bei mir. Will mir nicht extra wegen Apple TV einen neuen Receiver kaufen.

      05. Okt 2016 | 18:28 Uhr | Kommentieren
      • Hans Maulwurf

        Es gibt für unter 10€ Adapter, die Euer Problem lösen. Für mich also weiterhin kein KO-Kriterium. Für mich wäre es eher die Frage, ob die Inhalte des App-Stores lohnenswert sind. Vielleicht kann da ein Besitzer der 4. Generation mal was zu sagen.
        PS: Ich bin selbst Besitzer der 3. Generation.

        05. Okt 2016 | 20:45 Uhr | Kommentieren
        • Lloigorr

          Kannste so einen unter-10€-Adapter toslink/HDMI auch mal zeigen? Das würde mich jetzt interessieren.

          05. Okt 2016 | 21:37 Uhr | Kommentieren
          • Hans Maulwurf

            Aktuell ein Beispiel bei eBay: Artikelnr. 112153965464
            9,47€ inkl. Versand, allerdings aus China. Da der Warenwert zu gering ist, fallen auch keine Zollgebühren an.
            Wer noch ein wenig weiter sucht, der findet sicherlich auch was aus einem EU-Lager.

            05. Okt 2016 | 22:50 Uhr |

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.