Bowers & Wilkins P9 Signature: Neuer High-End Over-Ear-Kopfhörer vorgestellt

| 7:22 Uhr | 0 Kommentare

Neuer Bowers & Wilkins P9 Signature vorgestellt. In den letzten Woche war B&W besonders fleißig. Im September wurden der P7 Wireless sowie der P3 Serie 2 vorgestellt und nun präsentiert der britische Hersteller einen neuen High-End Over-Ear-Kopfhörer.

bw_p9_1

Bowers & Wilkins P9 Signature vorgestellt

Die britische Audio-Manufaktur Bowers & Wilkins hat seine Kopfhörer-Familie erweitert und den Bowers & Wilkins P9 Signature als High-End Over-the-Ear Kopfhörer vorgestellt. Der P9 Signature profitiert von maßgeschneiderten Technologien, die laut Hersteller ein einzigartiges Hörerlebnis garantieren.

In der Pressemitteilung heißt es unter anderem wie folgt

Klassischerweise bestehen beim Kopfhörer-Treiber die Membran und die Aufhängung aus
einem Stück, das lediglich in Form gebracht und zusätzlich gedämpft wird. Der P9 Signature hingegen verwendet einen klassischen Lautsprecher-Treiber mit einer steifen Membran, die von einer hoch flexiblen Einspannung gehalten wird. Dieser aufwändigere Ansatz hat viele Vorteile, vor allem aber erfüllt er zwei bislang unvereinbare Anforderungen: Einerseits die nach einer weichen Aufhängung – wichtig für eine gute Basswiedergabe – und andererseits die nach einer hohen Steifigkeit – unerlässlich für feinste Höhen. Die Membran des P9 Signature-Treibers ist ein Komposit-Material. Eine durch Finite-Elemente-Analysen optimierte Form sorgt für eine höhere Steifigkeit und verschiebt die Resonanzen des Treibers in nicht mehr hörbare Bereiche. Der Treiber sitzt auf einer optimierten Aluminiumplatte, die ebenfalls nur im nicht hörbaren Bereich schwingt.

Bedeutenden Anteil an der Klangqualität des P9 Signature hat die innovative Platzierung des Treibers, der leicht angewinkelt in seinem Gehäuse sitzt. Der Musikhörer erlebt dadurch den Klang mit einer atemberaubenden Plastizität und Raumtiefe – gerade so, als würde er über ein Paar guter Lautsprecher hören und nicht über einen Kopfhörer.

Der Aluminium-Bügel des P9 Signature ist extrem stabil, wobei der Sitz dennoch außerordentlich bequem ist. Die intelligente akustische Entkopplung des Bügels von den beiden Ohrmuscheln verhindert eine Übertragung unerwünschter Schwingungen von einer Ohrmuschel zur anderen. Die Memory-Schaumstoffpolsterung des P9 Signature hilft, den Umgebungslärm deutlich zu reduzieren. Über die Zeit passen sich die Ohrmuscheln an den Kopf des Musikhörers an und garantieren sowohl eine perfekte akustische Abschirmung als auch einen äußerst angenehmen Tragekomfort.

Im Lieferumfang des B&W P9 Signature sind bereits mehrere Kabel für den mobilen und häuslichen Einsatz enthalten. Darüberhinaus entwickelt Bowers & Wilkins derzeit ein Lightning-Kabel, welches für alle P9 Signature Kunden kostenlos ist, die ihren P9 Signature auf der B&W Webseite registrieren.

bw_p9_2

Der P9 Signature hat natürlich auch seinen Preis. Der UVP liegt bei 899 Euro. Das ist ne ordentliche Hausnummer für einen Kopfhörer, so dass dieser vermutlich nur in kleinen Stückzahlen über die Ladentheke gehen wird.

Kategorie: Apple

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.