Google Maps erhält iOS 10 Update

| 16:46 Uhr | 0 Kommentare

Google Maps erhält iOS 10 Update. Auch wenn Apple seit iOS 6 eine eigene Karten-App als Bestandteil von iOS anbietet, setzt der ein oder andere Anwender parallel dazu auf alternative Karten-Apps. Unter anderem steht Google Maps im App Store zum Download bereit. Nun hat Google seiner Karten-App ein Update verpasst.

google_maps_423

Google Maps: iOS 10 Update und weitere Kleinigkeiten

Ab sofort könnt ihr Google Maps 4.23.0 aus dem App Store herunterladen. Neben den üblichen Fehlerverbsserungen listen die Entwickler drei weitere Neuerungen auf. Zunchst passt Google seine Karten-App besser an iOS 10 an. Dies beinhaltet unter anderem die überarbeiteten Widgets „Öffentliche Verkehrsmittel in der Nähe“ und „Reisedauer“.

Ihr könnt fortan Fotos für Rezensionen von Orten hochladen und Beschreibungen von Orten ansehen – einschließlich Ausstattung, Ambiente und Einrichtungen. Google Maps ist 95,2MB groß, verlangt nach iOS 8.0 oder neuer und liegt als Univrsal-App für iPhone, iPad und iPod touch vor.

Kategorie: App Store

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.