Stürmische Fahrt & Mitternacht: iPhone 7 Clips landen in Deutschland

| 13:27 Uhr | 0 Kommentare

Stürmische Fahrt & Mitternacht: Die neuen iPhone 7 Clips schwappen nch Deutschland. Habt ihr in den letzten Tagen Fernsehen geschaut, dann werdet ihr die beiden neuen iPhone 7 Werbespots vielleicht schon zu Gesicht bekommen haben.

iphone7_midnight_werbespot

Stürmische Fahrt & Mitternacht

In den letzten Wochen hat Apple bereits verschiedene iPhone Clips ins Rennen geschickt. Für gewöhnlich starten diese zunächst im US-TV und landen dann wenig später bei uns auf der Mattscheibe. Genau so ist es auch bei Morning Ride & Midnight bzw. Stürmische Fahrt & Mitternacht.

Kurz nach dem iPhone 7 Verkaufsstart schickte Apple die beiden englisch-sprachigen Clips ins Rennen. Nun liegen diese auch in der deutschen Fassung vor und laufen hierzulande im TV. Bei „Mitternacht“ fokussiert sich Apple auf das Kamerasystem und speziell auf Fotos und Videos bei schlechten Lichtverhältnissen. In dem Clip werden verschiedene Szenarien gezeigt, wie die iPhone 7 Plus Kamera bei Dunkelheit eingesetzt werden kann. 1 Minute nimmt sich Apple hierfür Zeit.

Bei „Stürmische Fahrt“ zeigt Apple, untermalt mit Thundrestruck von AC/DC, einen Mountainmiker, wie dieser bei ziemlich schlechten Wetterverhältnissen eine Runde dreht. Apple hat das iPhone 7 nach iP67 klssifiziert und somit gegen Wasser und Staub geschützt. Dies zeigt der Clip. Um den Schutz gegen Wasser erreichen zu können, verzichtet Apple unte anderem auf den klassischen 3,5mm Kopfhöreranschluss und nimmt Ändrungen am Homebutton vor.

Das iPhone 7 kann hierzulande unter anderem bei den drei Mobilfunkanbietern bestellt werden.

Kategorie: iPhone

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.