iPhone 7 Plus: Qualcomm LTE-Modem bietet bessere Performance als Intel-Modem

| 7:46 Uhr | 3 Kommentare

Für die iPhone-Bauteile, greift Apple auf verschiedene Zulieferer zurück. So auch bei den LTE-Modems des iPhone 7 und iPhone 7 Plus. Im speziellen sind dies Modems von Qualcomm und Intel. Wie die Experten von Cellular Insights festgestellt haben, bietet die Qualcomm-Hardware eine bessere Performance als das Intel-Pendant.

18550-17630-18482-17420-iphone7plus-l-l

Qualcomm schlägt Intel

Zuerst einmal vorweg, die Wahl welches Modem in unseren europäischen iPhones steckt, haben wir leider nicht. Die Qualcomm-Variante (MDM9645M) wird neben der Intel-Version (XMM7360) nur in iPhones, die in China, Japan und den USA verkauft werden angeboten. Die anderen Territorien werden ausschließlich mit der Intel-Lösung versorgt.

In dem Test wurde die Leistung beider Varianten in Verbindung mit verschiedenen Frequenzbändern gemessen. Hierfür verwendeten die Tester zwei iPhone 7 Plus mit den entsprechenden Modem-Versionen. Ziel des Tests war es, den jeweils höchstmöglichen LTE-Durchsatz zu ermitteln.

iphone7_plus_band4

Die drei Frequenz-Bänder 4, 7 und 12 zeigten bei den unterschiedlichen Geräten, bei idealen Bedingungen, eine annähernd gleiche Leistung. Doch sobald sich der Leistungspegel verringerte, konnte das Intel-Modem mit der Qualcomm-Variante nicht mehr mithalten. Je nach Empfang variierte der Abstand der Signalstärke von 20 bis 75 Prozent, zu Ungunsten des Intels-Modems. Um ein fehlerhaftes Gerät auszuschließen, wurde während des Testzeitraums ein weiteres iPhone 7 Plus mit Intel-Modem eingesetzt.

iphone7_plus_band7

In der Praxis ist der Empfang selten perfekt, was folglich zu deutlich besseren Ergebnissen bei iPhone 7 Plus Geräten mit einem Qualcomm-Modem führt. Ob dies letztendlich auch für das kleinere iPhone 7 Modell gilt, muss noch ergründet werden.

iphone7_plus_band12

Kategorie: Apple

Tags: ,

3 Kommentare

  • Cyrus

    Interessant wäre ja, wie man herausfindet, welches Modem das eigene Gerät enthält…

    21. Okt 2016 | 13:40 Uhr | Kommentieren
    • KaePie

      Auch ist es interessant zu wissen, welcher Sack Reis in China umgekippt ist.

      21. Okt 2016 | 16:06 Uhr | Kommentieren
  • Baumgärtner

    Alle deutschen iPhone 7 haben Intel, lediglich und den USA, China und Japan sind beide Fabrikate verwandt worden

    21. Okt 2016 | 14:20 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.