iCloud.com: „Launchpad“ ersetzt „Home“

| 11:14 Uhr | 1 Kommentar

Kurz vor dem heutigen Apple Event nimmt der Hersteller aus Cupertino leichte Anpassungen an iCloud.com vor. An der Stelle, an der ihr bisher den Home-Button gesehen habt, findet ihr nun das Launchpad-Icon wieder. Das gleiche Icon verwendet Apple auch bei macOS.

icloud_launchpad

iCloud.com: aus „Home“ wird „Launchpad“

Nutzt ihr iCloud.com oder greift ihr auf Mail, Kalender, Kontakte, Fotos, iCloud Drive etc. von eurem Mac bzw. den iOS-Geräten zu? Solltet ihr die Weboberfläche der iCloud nutzen, so werdet ihr die minimale Veränderung vermutlich schon wahrgenommen haben.

Loggt ihr euch bei iCloud.com ein, so seht ihr eine Übersicht der verfügbaren Apps, Ruft ihr eine der Apps auf, so erhaltet ihr oben links ein neues Auswahlmenü, um direkt zu einer anderen App zu springen. Genau in diesem Menü gab es bis dato einen „Home-Button“, der euch zur Ursprüngs-Ansicht zurückführte. Diesen hat Apple genau wie bei macOS mit „Launchpad“ ersetzt. Die Funktion ist die selbe.

Eine Erklärung halten wir für diese Veränderung für logisch. Mit iOS 10 hat Apple eine neue Home-App zur Steuerung von HomeKit-Produkten eingeführt. Um eine Verwechslung zu vermeidet wird der Home-Button in der iCloud zum Launchpad.

Kategorie: Apple

Tags:

1 Kommentare

  • uwered

    Ich habe hier noch ein weiteres Icon : „News-Publisher“ mit Beta-Zeichen …..

    27. Okt 2016 | 12:43 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.