iOS 10.2 Beta 1 ist da: Emojis, Wallpaper, Video Gadget und mehr

| 9:00 Uhr | 0 Kommentare

iOS 10.2 Beta 1 ist da. Am späten gestrigen Abend hat Apple eine neue Beta-Version für das iPhone, iPad und den iPod touch freigegeben. iOS 10.2 bringt nicht nur Bugfixes mit, sondern verschiedene Neuerungen.

ios102b1

iOS 10.2 Beta 1 als Download

Etwas mehr als eine Woche ist es her, dass Apple mit iOS 10.1 das erste große Update für iOS 10 bereit gestellt hat. Am gestrigen Nachmittag folgte die finale Version von iOS 10.1.1 und ab sofort steht iOS 10.2 Beta 1 bereit. Eingetragene Entwickler können sich die iOS 10.2 Beta 1 over-the-air auf ihr iPhone, iPad oder den iPod touch laden oder per iTunes am Computer installieren.

iOS 10.2 bringt verschiedene Verbesserungen mit sich, die Apple in den kommenden Wochen testen wird, bevor diese in der finalen Version landen. Auf den ersten Blick beinhaltet iOS 10.2 zahlreiche Neuerungen, die Apple dem System spendiert. So sind zum Beispiel 72 neue Emojis an Bord, die zukünftig eure Kommunikation begleiten können.

Endlich implementiert Apple die Wallpaper / Hintergrundbilder, die man auf dem Marketingmaterial zum iPhone 7 und iPhone 7 Plus sieht. Diese haben wir schon vermisst. Ihr findet in der iOS 10.2 eine neue Kamera-Option, die sich eure letzten Einstellungen für die Kamera, Photo-Filter und Live-Photo merkt. Es gibt ein neues Video-Gadget, die Möglichkeit Notfallkontakte innerhalb der Health-App zu hinterlegen und neue Möglickeiten in Apple Music, um Wiedergabelisten zu sortieren.

Gut möglich, dass in den kommenden Tagen weitere kleine Anpassungen der iOS 10.2 auffallen. Wir gehen davon aus, dass Apple auch in Kürze eine Public Beta zu iOS 10.2 freigibt, damit auch Teilnehmer am Apple Beta Programm die Beta testen können. (Danke Chris.

Kategorie: iPhone

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.