iTunes 12.5.3 steht als Download bereit

| 11:48 Uhr | 0 Kommentare

iTunes 12.5.3 steht als Download bereit. Am gestrigen Abend war Apple besonders fleißig. Nachdem der Hersteller aus Cupertino zunächst die iOS 10.2 Beta 1 und anschließend die jeweilige Beta 1 zu macOS Sierra 10.12.2, watchOS 3.1.1 und tvOS 10.1 veröffentlicht hatte, schob der Hersteller noch iTunes 12.5.3 nach.

itunes122_logo

iTunes 12.5.3 ist da

Ab sofort steht iTunes 12.5.3 für Jedermann als Download bereit. Mac-Nutzer können beispielsweise den Mac App Store für den Download und die Installation nutzen. Großartige Veränderungen solltet ihr nicht erwartet. Apple hat in erster Linie unter der Haube gearbeitet und sich um Optimierungen gekümmert.

Im Beipackzettel zu 12.5.3 heißt es

  • Dieses Update enthält Stabilitäts- und Leistungsverbsserungen und:
  • Behebt ein Problem, durch das Alben nicht in der erwarteten Reihenfolge gespielt wurden
  • Behebt ein Problem, durch das Songtexte bei Beats 1 nicht angezeigt wurden.

Auf unserem MacBook Pro war der Download 111MB groß. Die Installation erfolgte ohne Probleme.

Kategorie: Mac

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.