Umfrage: iPhone 7 beliebter als iPhone 6S

| 13:22 Uhr | 0 Kommentare

Die neuen iPhone 7 und iPhone 7 Plus sind seit rund sechs Wochen im Handel und erfreuen sich großer Beliebtheit. Ein Blick in den Apple Online Store zeigt, dass Apple nach wie vor mit Lieferproblemen zu kämpfen hat und der Nachfrage längst nicht gerecht wird. Insbesondere auf das iPhone 7 Plus muss wochenlang gewartet werden. Ein Zeichen für eine große Beliebtheit der Geräte?

iphone7_plus_test_6

Umfrage: iPhone 7 beliebter als iPhone 6S

Es ist nicht zwingend so, dass eine besonders hohe Lieferzeit eines Gerätes ein Beweis dafür ist, dass es sich wie geschnitten Brot verkauft. Kann, muss aber nicht. Eine neue Umfrage untermauert jedoch das Gefühl, dass sich die neuen Geräte sehr gut schlagen.

Die UBS Evidence Lab Global Smartphone Umfrage, an der knapp 6.500 Anwender in fünf Ländern teilnahmen, zeigt, dass das iPhone 7 sehr gefragt ist. Besonders in den USA ist das iPhone 7 sehr beliebt. Rund 50 Prozent der Umfrageteilnehmer gaben an, das neue iPhone 7 (Plus) kaufen zu wollen.

In den USA ist die Nachfrage nach dem iPhone 7 höher als beim iPhone 6. In China ist di Nachfrage jedoch geringer als beim iPhone 6 und iPhone 6S. Die Umfrage ergab auch, dass die Nachfrage das Plus-Modells steigt. Alles in allem trägt das neue iPhone 7 dazu bei, dass Apple im laufenden Geschäftsquartal seinen Umsatz um 6 Prozent steigern kann, so Analyst Steven Milunovich.

Alles in allem ist das iPhone 7 gefragter als das iPhone 6S, kommt jedoch nicht ganz an den Boom des iPhone 6 heran. UBS empfiehlt für die Apple Aktie AAPL weiterhin „Kaufen“ und sieht ein 12-Montsziel von 127 Dollar.

Kategorie: iPhone

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.