Neu in iOS 10.2 Beta 2: TV-App, SOS-Funktion, Anpassungen der Musik-App

| 11:55 Uhr | 2 Kommentare

Am gestrigen Abend hat Apple die zweite Beta zu iOS 10.2 als Download bereit gestellt. Eingetragene Entwickler können sich die jüngste Beta über das Apple Dev Center herunterladen. Am einfachsten efolgt die Installation jedoch over-the-air direkt am iOS-Gerät. Die Public Beta 2 wird sicherlich heute oder morgen folgen.

ios10_2_b2_1

Neu in iOS 10.2 Beta 2

Grundsätzlich bringt die iOS 10.2 verschiedene Neuerungen und Verbesserungen mit sich. So implementiet Apple beispielsweise über 70 neue Emojis, ein neues Video-Widget und neue Wallpaper. Im Laufe der Beta-Phase passt Apple das System weiter an und integiert hier und da Verbesserungen. Wir sagen euch, welche Veränderungen die iOS 10.2 Beta 2 mit sich bringt.

Neue TV-App

Im Rahmen der Oktober Keynote hat Apple die neue TV-App vorgstellt, die sowohl auf den iOS-Geräten als auch auf AppleTV landen wird. Mit der iOS 10.2 Beta 2 implementiert Apple diese nun. Die App dient als zentrale Anlaufstelle zum Entdecken und Zugreifen auf TV-Sendungen und Filme aus verschiedenen Apps. Ab Dezember wird die neue TV App in den USA zur Verfügung stehen.

iOS 10.2 Beta 2 hat die neue TV-App nun an Bord. Begleitet wird diese durch ein entsprechendes Widget.

SOS-Funktion

ios10_2_b2_3

iOS 10.2 Beta 2 beinhaltet zudem eine neue SOS-Funktion, wenn ihr den Ein-Aus-Schalter eures iPhones 5x schnell hintereinander drückt. Laut den Release-Notes ist die neue SOS-Funktion in verschiedenen Ländern verfügbar. Deutschland wird nicht genannt, die Funktion ist trotzdem vorhanden. In folgenden Ländern kann die Funktion (offiziell), um einen Notruf abzusetzen, genutzt werden: Australien, Belgien, Brasilien, Kanada, China, Frankreich, Hong Kong, Indien, Italien, Japan, Russland, Spanien, Großbritannien und den USA. Die Option findet ihr laut Macrumors unter Einstellungen -> Allgemein.

Musik-App

ios10_2_b2_2

Auch an der Musik-App hat Apple ein wenig geschraunbt. Innrhalb der App werdet ihr an weiteren Stellen Shuffle- und Repeat-Buttons für die zufällige und erneute Wiedergabe finden.

Kategorie: iPhone

Tags:

2 Kommentare

  • markusGE

    mmh, leider bekomme ich die TV-App auch nicht angezeigt, nachdem ich das iPhone in den Einstellungen auf „Vereinigte Staaten“ umgestellt habe. Für die News-App von Apple oder auch ApplePay reicht eigentlich das Ändern der Regionseinstellungen, um dies angezeigt zu bekommen.

    Hat jemand ne Idee, woran das liegen könnte ?

    08. Nov 2016 | 14:39 Uhr | Kommentieren
  • Projekt

    Möglicherweise bekommen es nur Kunden angezeigt, die ein Apple TV gen 4 mit der selben Apple-ID eingerichtet haben wie beim iPhone?

    08. Nov 2016 | 15:19 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.