Apple verkauft erstmals gebrauchte iPhones im Refurbished Store

| 13:45 Uhr | 0 Kommentare

Apple verkauft erstmals gebrauchte iPhones über den Apple Refurbished Store. Der ein oder andere wird es vielleicht wissen, dass Apple nicht nur Neugeräte verkauft, sondern auch gebrauchte Geräte veräußert. Nun werden erstmals generalüberholte iPhones gelistet.

refurbished_iphone_apple

Refurbished Stores im Apple Refurbished Store gelistet

Bisher war es so, dass Apple gebrauchte Macs, gebrauchte iPads, gebraucht iPods sowie gebrauchtes Zubehör über den Apple Refurbished Store verkauft hat. Dies ändert sich nun und den Anfang machen die USA. Im US Apple Refurbished Store sind nun erstmals gebrauchte iPhones gelistet.

Genauer gesagt, hat Apple verschiedene iPhone 6S und iPhone 6S Plus Modelle gelistet. Ihr findet verschiedene Farben sowie Speichergrößen. Auf das refurbished iPhone 6S 16GB Rosegold bietet Apple beispielsweise 15 Prozent bzw. 80 Dollar Rabatt, so dass 449 Dollar fällig werden. Für das iPhone 6S Plus 64GB Silber werden 589 Dollar fällig (110 Dollar bzw. 15 Prozent Rabatt).

Alle Produkte, die im Apple Refurbished Store gelistet sind, wurden getestet, zertifiziert und mit einer einjährigen Garantie versehen.

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.