AppleTV Apps können nun auch auf iPhone und iPad „gekauft“ werden

| 8:44 Uhr | 0 Kommentare

Mittlerweile bietet Apple einen App Store für verschiedene Plattformen an. Es gibt Apps für das iPhone und iPad, für den Mac, für AppleTV und neuerdings auch für iMessage. Um das App Store Erlebnis weiter zu erhöhen, hat Apple nun eine Neuerung eingeführt, die es Entwicklern ermöglicht, direkt auf die tvOS App-Webseite zu verlinken.

kaminfeuer_appletv

Entwickler können direkt auf die tvOS App Webseite verlinken

Im App Dev Center macht Apple auf eine Neuerung rund um tvOS Apps aufmerksam. Bisher war es so, dass tvOS Apps nur über AppleTV gekauft werden könnten. Sprich: Ihr musstet AppleTV starten und über den dortigen App Store nach neuen Apps bzw. nach bestimmten Apps Ausschau halten und diese dort laden.

Dies ist ab sofort nicht mehr zwingend notwendig. Entwickler können für ihre Apps einen direkten Link (hier könnt ihr z.B. einen solchen Link sehen) erstellen, so dass ihr euch die App-Beschreibung, Bilder etc. einer tvOS App auch am iPhone, iPad bzw. via iTunes am Computer angucken könnt. Es heißt

Make it easier for customers to view your tvOS apps on the App Store for iPhone and iPad, and on the iTunes Store on Mac and PC with a direct link your app’s product page. Customers who have enabled their Apple TV to automatically install apps can download your app straight to Apple TV from their iOS device or computer.

Auf den Produktseiten für tvOS Apps findet ihr auch einen Download- bzw. Kaufen-Button, mit dem ihr euch eine tvOS App sichern könnt. Solltet ihr nun auf AppleTV den automatischen App Download aktiviert haben, so erfolgt der Download auf eurem AppleTV automatisch. Wir empfinden diese Änderung als angenehm. Man kann sich komfortabel am iPhone, iPad, Mac oder PC über eine App informieren und den Kauf bzw. kostenlosen Download anstoßen.

Kategorie: App Store

Tags: ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.