Giraffe: Bretzel, Vampir etc.: Über 50 neue Emojis kommen mit Unicode 10

| 16:15 Uhr | 0 Kommentare

Mit iOS 10.2 bringt Apple über 70 neu Emojis aufs iPhone, iPad und den iPod touch. Dazu gesellt sich macOS 10.12.2, das ebenso die neuen Emojis auf den Mac bringt. Diese neuen Emojis werden vermutlich im Dezember auf euren Geräten landen. Nun gibt es einen weiteren Ausblick, was uns 2017 erwartet.

emoji_unicode10

51 neue Emojis kommen mit Unicode 10

Das Unicode Konsortium hat nun eine Liste mit 51 Emojis veröffentlicht, die in Unicode 10 landen werden. Die letzten Jahre haben gezeigt, dass die Kommunikation per Symbol immer bedeutsamer wird. Wir haben zwar nicht nachgezählt, aber Tag für Tag klicken wir etliche Male auf das Emoji-Symbol, um einen Smiley, ein Bier, ein Tier oder was auch immer zu versenden.

Mit 2017 werden die Möglichkeiten per Emoji abermals erweitert. Ab kommenden Jahr könnt ihr ein Smiley mit „Pssst“-Geste, eine stillende Frau, ein Zebra, eine Bretzel, ein Vampir, ein Ufo, eine Kokosmuss, ein Sandwich, einen T-Rex, einen Trinkbecker mit Strohhalm und viele weitere Emojis nutzen. Bis diese jedoch in iOS und macOS landen, werden noch ein paar Monate vergehen. Die finale Liste der neuen Emojis erfahren wir Mitte 2017, wenn Unicode 10.0 veröffentlicht wird. (via Emojipedia)

Kategorie: iPhone

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.