Apple Pay: Spenden an gemeinnützige Organisationen ab sofort möglich

| 8:30 Uhr | 1 Kommentar

Mit Apple Pay bietet Apple seit über zwei Jahren einen mobilen Bezahldienst an. In etwas mehr als zehn Ländern können Kunden per Apple Pay aktuell bezahlen. Mit iOS 10 und macOS Sierra startete Apple Pay im Web per Safari-Browser. Händler können sich dazu entscheiden, einen „Apple Pay“-Button einzubauen, so dass Kunden ihre Einkäufe per Apple Pay bezahlen können.

apple_pay_unicef

Apple Pay: Spenden an gemeinnützige Organisationen ab sofort möglich

Ab sofort verwenden viele gemeinnützige Organisationen Apple Pay als Bezahlmöglichkeit. Dies ermöglicht es, dass ihr schnell, bequem und sicher eure Spende per Apple Pay tätigen könnt.

“We’re making it incredibly easy to give back with Apple Pay,” said Jennifer Bailey, Apple’s vice president of Apple Pay. “Websites and apps tell us they see twice as many people actually completing a purchase with Apple Pay than with other payment methods. We think offering such a simple and secure way to support the incredible work nonprofits do will have a significant impact on the communities they serve.”

Schon jetzt sind zahlreiche namhafte Organisationen an Bord. Spenden per Apple Pay sind ab sofort an folgende gemeinnützige Organisationen möglich

In Kürze gesellen sich folgende Organisationen hinzu

Kategorie: Apple

Tags:

1 Kommentare

  • DvdV

    Wen interessiert irgendeine Meldung zu Apple Pay, bevor wir es nutzen können?

    15. Nov 2016 | 8:54 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.