Apple Music: Exklusive Rechte an „808“-Doku

| 15:15 Uhr | 0 Kommentare

Apple hat sich für seinen Musik Streaming Dienst Apple Music die exklsuiven Rechte an einer weiteren Dokumentation gesichert. Diese dürfte sich jedoch an ein sehr spezielles Publikum richten. In den letzten Monaten war es Apple bereits gelungen, sich exklusive Rechte an verschiedenen Alben, Musik-Videos etc. zu sichern und nun setzt sich das Ganze fort.

808_trailer

Apple Music: Exklusive Rechte an „808“-Doku

Apple hat sich die exklusiven Rechte an der Dokumentation zum Roland TR-808 gesichert. Genauer gesagt, ist die Bezeichnung „TR-808 Rhythm Composer“. Dabei handelt es sich um eine analoge Drum Machine. Diese wurde von der Firma Roland im Jahr 1981 auf den Markt gebracht. Es handelt sich um einen der beliebtesten analogen Drum-Synthesizer aller Zeiten und zahlreiche Künstler haben in den 80er Jahren auf dieses Gerät gesetzt.

In erster Linie war er prägend für Hip-Hop, Elektro-Musik und House. Der TR-808 kam allerdings auch in der Popmusik zum Einsatz. Ob man es glauben mag oder nicht, der TR-808 genießt in der Geschichte der elektronischen Musik einen kaum vergleichbaren Kultstatus. Im Jahr 1983 brachte Roland den Nachfolger, den TR-909, auf den Markt.

Apple hat im YouTube-Kanal von Beats 1 Radio einen Trailer veröffentlicht, der auf die exklusive Doku bei Apple Music aufmerksam macht. Diese wird ab dem 09. Dezember verfügbar sein.

Kategorie: Apple

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.