MacBook Pro 2016 billiger kaufen – 150 Euro Rabatt mit MacTrade Gutschein

| 9:49 Uhr | 7 Kommentare

Update: Gute Nachrichten für alle Nutzer, die über den Kauf eines neuen MacBook Pro 2016, iMac, MacBook und MacBook Air nachdenken. Die MacTrade Gutscheine wurden wenige Tage bis zum 15. Dezember 2016 verlängert. Am Besten ihr greift direkt zu. (/Update Ende)

150 Euro Rabatt aufs neue MacBook Pro 2016 erhalten. Bevor in wenigen Tagen am 15. November die aktuelle MacTrade Rabatt-Aktion ausläuft, möchten wir euch noch einmal auf diese hinweisen. Leichter könnt ihr kein Geld sparen. Denkt ihr derzeit über die Anschaffung eines neuen Macs nach? Insbesondere das MacBook Pro 2016 ist derzeit sehr attraktiv, da es erst kürzlich vorgestellt wurde.

mactrade281016_2

MacTrade Gutscheine: 150 Euro Rabatt aufs neue MacBook Pro 2016

Warum woanders kaufen, wenn ihr bei MacTrade satte 150 Euro Rabatt aufs neue MacBook Pro erhalten könnt. Der Online Händler hat Gutscheine aufgelegt, mit denen ihr bares Geld sparen könnt. In unseren Augen gibt es keinen besseren Zeitpunkt als zuzuschlagen. Die Geräte sind frisch auf dem Markt und parallel dazu gibt es die Rabatt-Aktion.

Das MacBook Pro 2016 könnt ihr mit Touch Bar oder ohne Touch Bar kaufen. Das neue MacBook Pro 2016 verfügt unter anderem über eine schnellere CPU, schnellere GPU, schnelleren SSD, USB-C, Thunderbolt 3 und vieles mehr. Das Modell mit Touch Bar beinhaltet zudem einen Touch ID Fingerabdrucksensor.

Preisbeispiele

mactrade281016

Zwei Beispiele haben wir für euch parat. Das 13 Zoll Retina MacBook Pro mit Touch Bar, Touch ID, 2,9GHz Intel Core Dual Core i5 Prozessor, 8GB Ram, 258GB SSD, Intel Iris Graphics 550 und mehr kostet inkl. MacTrade Gutschein nur 1849 Euro (Apple Online Store 1999 Euro). Für das 15 Zoll Retina MacBook Pro mit Touch Bar, Touch ID, 2,9GHz Intel Core Quad Core i7 Prozessor, 16GB Ram, 258GB SSD, AMD Raeon Pro 450 Graphics und mehr kostet inkl. MacTrade Gutschein nur 2549 Euro (Apple Online Store 2699 Euro).

So funktioniert das Ganze

Ihr besucht den MacTrade Store und legt den Rechner eurer Wahl in den Warenkorb

MacBook Pro

  • 150 Euro Sofortrabatt bei Zahlung per 0% Finanzierung (ausschließlich 10 Monate) – Gutscheincode: MTSPECIAL-FZG10-MBP16
  • 100 Euro Sofortrabatt bei allen anderen Zahlungsarten (z.B. per Paypal/Nachnahme/Vorkasse/Finanzierung (20/30 Monate) etc.) – Gutscheincode: MTSPECIAL-MBP16

iMac, MacBook Air, MacBook und Mac Pro

  • 200 Euro Sofortrabatt bei Zahlung per 0% Finanzierung (ausschließlich 10 Monate) – Gutscheincode: MTSPECIAL-FZG10-MAC
  • 150 Euro Sofortrabatt bei allen anderen Zahlungsarten (z.B. per Paypal/Nachnahme/Vorkasse/Finanzierung (20/30 Monate) etc.) – Gutscheincode: MTSPECIAL-MAC

Das Eingabefeld für den Code finden Sie im Warenkorb in der unteren linken Bildhälfte. Das MacTrade System zieht den Rabatt direkt ab

Apple Education Rabatt

Gute Nachrichten für Schüler, Studenten, Dozenten, Lehrer. Ihr könnt die oben genannten MacTrade Gutscheine mit dem Apple Education Rabatt bei MacTrade kombinieren. So spart ihr zusätzlich 5 Prozent.

Schnell sein, lohnt sich. Die MacTrade Gutscheine sind nur noch bis zum 15.11.2016 gültig. Das Angebot kann sich absolut sehen lassen. Wir haben in den letzten Jahren immer mal wieder bei MacTrade bestellt und gute Erfahrungen gemacht. Der Versand kann mal einen Tag länger dauern, dafür erhaltet ihr einen Top-Preis.

7 Kommentare

  • MacBook Pro

    Das ist ja gut und achön. Ich habe auch mit dem 100€ Gutschein + EDU Rabatt bestellt, bereits am 30.10.16.
    Außer einer Bestellbestätigung gab es bisher keine Infos wann es geliefert wird.
    Aber das Geld haben Sie bereits auf meiner Kreditkarte abgebucht, 2 Tage später.

    Finde ich jetzt nicht so die feine Art. Apple z. B. belastet die Karte erst, wenn die Ware versand wird, was auch viel Kundenfreunldicher ist.

    Also was das angeht, ist MacTrade nicht so das Wahre.
    Mal schauen wann das Pro dann geliefert wird 😉

    16. Nov 2016 | 10:09 Uhr | Kommentieren
    • Paul

      Habe meines am 02.11. als BTO bestellt, auf Nachfrage sagte man mir, es könne bis zu drei Wochen bei BTO dauern.
      Das wäre dann in der nächsten Woche. Bin mal gespannt, ob sich das als zutreffend rausstellt..

      16. Nov 2016 | 13:44 Uhr | Kommentieren
    • markusGE

      Also, ich habe auch bei MacTrade bestellt am 28.10. Hatte mich für die 0%-Finanzierung entschieden. Letzte Woche telefonisch hieß es auf Nachfrage, man könne noch gar nichts sagen. Per zusätzlicher E-Mail-Anfrage kam dann Dienstag die Info, dass man für diese Woche die ersten Geräte erwarte. Diese sollen dann am gleichen Tag auch wieder für den Versand vorbereitet werden.

      Insgesamt finde ich es auch echt schade, dass es da so gar keine Online-Informationen gibt, wie beispielsweise bei Apple, wo man halt immer mal in seiner Bestellung nachsehen kann und auch über Updates beim Versandprozess auf dem Laufenden gehalten wird.
      Gerade das macht es doch so spannend, bei Apple zu bestellen.
      Von daher werde ich beim nächsten Mal auch lieber wieder direkt bei Apple bestellen, auch wenns am Ende etwas teurer wird 😉

      17. Nov 2016 | 14:29 Uhr | Kommentieren
  • Heinz

    Ich habe das 13 Zoll Macbook am Samstag, den 29. 10. bestellt mit dem 100€ Rabatt bei Mactrade. Vorher auch schon 3 Mabooks für meine Kinder (Studenten!). Da hat alles super geklappt mit Mactrade, ich denke, das wird es diesmal auch.
    Paypal wurde am Montag jedenfalls auch mit knapp 1900€ belastet.
    Mal sehen, ob ich das begehrte Teil bald in den Händen habe, dann ist es mir noch egal, Zinsen gibts ja doch kaum noch auf der Bank!

    18. Nov 2016 | 8:33 Uhr | Kommentieren
  • Alex

    Habe vor 2 Wochen ein MacBook Pro 13 Zoll ohne touch bar bestellt gehabt. Damit ich den 150€ Gutschein bekomme sollte es über die 0% Finanzierung gehen. Zudem konnte ich den EDU-Nachweis (Lehrkraft an der Uni) erbringen und 5% Rabatt bekommen. Nach 2 oder 3 Werktagen, war die Finanzierung dann genehmigt. Obwohl auf der Mactrade Seite „kurzfristig Lieferbar“ stand (zwischendurch sogar „auf Lager“) sollte es nach Anfrage 1-3! Wochen dauern. Das ist für mich nicht „kurzfristig“. Außerdem, was ist das bitte für eine Zeitangabe??? Ich habe dann am Dienstag storniert und mir das gleiche MacBook bei apple online bestellt. 24 Stunden später war es dank DHL Express bei mir zu Hause. Da ich bei apple ebenfalls den EDU-Rabatt „Apple on Campus“ nutzen konnte, hat mich das MacBook nur 15€ mehr gekostet. Auf die Warterei hatte ich einfach keine Lust. Vor allem, wenn überhaupt keine konkreten Zeitangaben gemacht werden. Hätte es geheißen „Mittwoch in 2 Wochen ist es bei Ihnen“, hätte ich gern gewartet. Aber so? Nein Dank!
    Leider warte ich seit 3 Tagen auf die email-Bestätigung der Stornierung (hatte ich telefonisch gemacht) und auch immer noch auf die Rückzahlung meiner Anzahlung, die ich getätigt hatte. In Zukunft werde ich nur noch bei apple selbst bestellen, hab da immer nur gute Erfahrungen gemacht. Wenn man bei apple den EDU-Rabatt bekommt ist es sogar kaum teurer (bei Mactrade kommen ja auch noch 16,99€ Versandgebühren dazu, wenn man finanziert!) als bei Mactrade.

    18. Nov 2016 | 13:33 Uhr | Kommentieren
  • markusGE

    Mal so ne Frage an alle, die bei MacTrade bestellt haben:
    Hat eigentlich überhaupt schon jemand auch nur den Hauch einer Information erhalten, geschweige denn sogar schon ein Gerät geliefert bekommen ???

    So langsam is meine Geduld am Ende, bisher hab ich noch nichtmal ansatzweise ein Lieferdatum oder so bekommen.
    Ist echt schade, dass man im heutigen Kommunikationszeitalter so wenig Info bekommt.

    24. Nov 2016 | 12:47 Uhr | Kommentieren
    • Paul

      Auf Nachfrage sagte man mir, dass es am 5.11. bei Apple bestellt wurde und es bei BTO 1-3 Wochen, bei hoher Nachfrage (was bei den neuen 2016er Pro mit Touch Bar sicher zutrifft) auch länger dauern kann. Sobald es versandt wird, bekommt man wohl eine Bestätigung per Mail.
      Ich hoffe, dass ich meines noch bis Anfang Dezember erhalte. Ein konkretes Datum hätte ich schon gern. Allerdings ist es bei anderen nicht besser. Bei Cyberport stand erst 17.11., dann 24.11., jetzt 01.12. und teilweise 08.12..

      Dafür gibt es das 13″ Pro mit Touch Bar im Berliner Store zum mitnehmen.

      24. Nov 2016 | 14:21 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.