Apple startet Multi-Touch-Reparaturprogramm für das iPhone 6 Plus

| 8:22 Uhr | 0 Kommentare

Immer mal wieder sind in den letzten Wochen Berichte aufgetaucht, dass es zu einem flackernden Display bzw. Problemen beim Multi-Touch des iPhone 6 Plus gekommen ist. Nun startet Apple ein Multi-Touch-Reparaturprogramm.

iphone6plus

Multi-Touch-Reparaturprogramm für das iPhone 6 Plus

In der Nacht zu heute hat Apple ein Multi-Touch-Reparaturprogramm für das iPhone 6 Plus ins Leben gerufen. Der Hersteller hat festgestellt, dass einige iPhone 6 Plus-Geräte ein flackerndes Display oder Probleme mit Multi-Touch aufweisen, nachdem sie mehrmals auf eine harte Oberfläche fielen und anschließend weiter belastet wurden.

Sollte euer iPhone 6 Plus diese Symptome aufweisen, nach wie vor funktionstüchtig und das Display weder zersprungen noch zerbrochen sein, so bietet euch Apple die Reparatur des Gerätes für eine Servicegebühr von 167,10 Euro. Apple wird Kunden, die ggf. bei Apple oder einem autorisierten Apple Service Provider für eine Servicereparatur im Zusammenhang mit diesem Problem gezahlt haben, kontaktieren, um eine Rückerstattung zu vereinbaren.

Solltet ihr von Apple aus welchen Gründen auch immer nicht kontaktiert werden, so wird empfohlen, euch mit Apple in Verbindung zu setzen. Der Betrag für die Rückerstattung errechnet sich aus der Differenz, die ihr für die Reparatur des Problems und der Servicegebühr von 167,10 Euro. Alle Details findet ihr auf der Apple Support Webseite.

Um das Multi-Touch-Reparaturprogramm für das iPhone 6 Plus in Anspruch zu nehmen, könnt ihr einen Apple Store, einen autorisierten Apple Service Provider oder den technischen Apple Support kontaktieren. Dieses Reparaturprogramm ist für das iPhone 6 Plus fünf Jahre nach dem ersten Verkauf des Gerätes im Einzelhandel gültig.

Kategorie: iPhone

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.