Bekannte Journalistin wechselt in Apples PR-Team

| 8:55 Uhr | 0 Kommentare

Wei Gu hat sich als Reporterin und Kolumnistin einen Namen gemacht. Gu war unter anderem für das Wall Street Journal, für Reuters und The Journal unterwegs, sowohl in den USA als auch in China. Nun ist sie in das chinesische PR-Team von Apple gewechselt. Apples Öffentlichkeitsarbeit in China wird von Carolyn Wu geleitet.

apple-wwdc-20150411

Die Expertin Wei Gu verfügt über 18 Jahre an journalistischer Erfahrung für Zeitungen und Fernsehen. Nun ist sie als PR Director für Apple in Schanghai tätig.

Für The Journal hatte Gu schon über Wirtschaft und Märkte in China geschrieben. Der Anbieter macht gerade eine größere Entlassungswelle durch, doch davon wäre Wu nicht betroffen gewesen. Die Journalistin hatte dem Blatt schon im August den Rücken gekehrt, um eine Zeit als Freelancerin zu verbringen. So steht es auf ihrem LinkedIn-Account.

Apple beschäftigt wie viele andere Konzerne auch gern gestandene Reporter in der Öffentlichkeitsarbeit. Zuvor waren schon Josh Lowensohn von The Verge, Anand Shimpi und Brian Klug sowie Darrell Etherington von TechCrunch zu Apple gewechselt. Etherington ist inzwischen aber wieder zu TechCrunch zurückgekehrt.

Kategorie: Apple

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.