Apple startet kostenloses iPhone 6S Reparatur-Programm, für Geräte, sich sich unerwartet ausschalten

| 10:46 Uhr | 0 Kommentare

Apple startet ein kostenloses iPhone 6S Reparatur-Programm für Geräte, die sich unerwartet ausschalten. Nachdem wir euch vor wenigen Tagen auf ein Multi-Touch-Reparaturprogramm für das iPhone 6 Plus aufmerksam gemacht haben, legt Apple nun ein Programm für das iPhone 6S auf.

iphone6s_test_17

iPhone 6S Reparatur-Programm für Geräte, sich sich unerwartet ausschalten

Apple hat ein neues iPhone 6S Reparatur-Programm gestartet. Der Hersteller aus Cupertino hat ein Problem bei einer kleinen Anzahl an iPhone 6S Geräten festgestellt, das dazu führt, dass sich die Geräte unerwartet ausschalten.

Apple betont im zugehörigen Support Dokument, dass es sich sich nicht um ein Sicherheitsproblem handelt und nur eine kleine Anzahl an Geräten mit bestimmten Seriennummern betroffen sind, die zwischen September und Oktober 2015 hergestellt wurden.

Solltet ihr dieses Problem bei euch feststellen, so empfiehlt euch Apple einen Apple Retail Stores oder einen autorisierten Apple Service Provider aufzusuchen. Dieser prüft eure Seriennummer, ob das Gerät tatsächlich von diesem Problem betroffen ist. Sollte eurer Gerät betroffen sein, so erhaltet ihr einen kostenlosen neuen Akku.

Alternativ und ohne einen Store aufsuchn zu müssen, könnt ihr auch den Apple Support kontaktieren. Dieser prüft ebenso, ob die Seriennummer eures Gerätes in Frage kommt und leitet anschließend im Bedarfsfall die Reparatur ein. Dieses Reparaturprogramm deckt betroffene iPhone 6S drei Jahre nach dem ersten Verkauf des Geräts im Einzelhandel ab.

Kategorie: iPhone

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.