iTunes Karten: Rabatt-Aktionen bei REWE, Kaufland, Netto und in der Bahnhofsbuchhandlung

| 14:35 Uhr | 0 Kommentare

Eine neue Woche bringt neue iTunes Karten Rabatt-Aktionen. In dieser Woche möchten wir euch gleich auf vier Deals aufmerksam machen. In der vergangenen Woche konnte ihr beim Kauf von iTunes Karten bares Geld bei Lidl und ARAL sparen und in dieser Woche geht es bei REWE, Netto, Kaufland und in den DB Stores weiter.

rewe211116

REWE, Netto und der Bahnhofsbuchhandlung mit iTunes Karten Rabatt-Aktionen

Gleich vier iTunes Karten Aktionn gibt es in dieser Woche. Starten wir mit Rewe. Ab dem heutigen Montag (21. November 2016) und noch bis kommenden Samstag (26. November 2016) erhaltet ihr 15 Prozent Bonusguthaben. Ihr zahlt somit 25 Euro, 50 Euro bzw. 100 Euro und erhaltet 28,75 Euro, 57,50 Euro bzw. 115 Euro iTunes Guthaben.

netto211116

Blicken wir auf Kaufland. Kaufland bietet euch ebenso 15 Prozent Bonus-Guthaben. Diese Aktion startet am Donnerstag (24. November 2016) und geht bis darauffolgenden Mittwoch (30. November 2016).

Weiter geht es mit Netto. Bei Netto ist die iTunes Guthaben-Aktion nur am 25. November und somit am sogenannten Black Friday 2016 gültig. Es gibt 10 Prozent Rabatt auf die 15 Euro, 25 Euro und 50 Euro iTunes Karte, so dass ihr nur 13,50 Euro, 22,50 Euro bzw. 45 Euro Zahlen braucht.

Zum guten Schluss noch ein Blick auf die Bahnhofsbuchhandlung.Hier läuft die Aktion bereits seit dem 17. November und läuft noch ein paar Tage bis zum 01. Dezember 2016. Ihr erhaltet 15 Prozent Rabatt auf alle iTunes Karten im Wert von 15 Euro bis 500 Euro. Die Bahnhofsbuhhandlungen hören auf die Namen k kiosk, cigo, U Store, k presse + buch oder P&B. Aber auch im DB Service Store solltet ihr den Nachlass erhalten.

db_stores211116

Das iTunes Guthaben konnte ist flexibel einsetzbar und kann zum Beispiel zum Kauf von Apps, Musik, Filmen, TV-Serien etc. im App Store, iTunes Store, Mac App Store und iBookstore genutzt werden. Aber auch In-App-Käufe, iCloud Speicherpläne, Apple Music und Co. kann so bezahlt werden.

Kategorie: Apple

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.