Hermés stellt neues Apple Watch Armband vor

| 12:03 Uhr | 1 Kommentar

Etwas mehr als ein Jahr ist es mittlerweile her, dass Apple und Hermés die Apple Watch Hermés Kollektion vorgestellt haben. Apple und Hermés kombinieren das Edelstahl-Modell der Apple Watch mit speziellen Hermés Lederarmbändern, darunter Single Tour, Double Tour und Cuff. Zudem erhält die Apple Watch Hermés spezielle Zifferblätter.

watch_hermes_band_1

Hermés stellt neues Apple Watch Armband vor

Im September dieses Jahres hat Hermés für die Apple Watch Hermés neue Styles und neue Farben vorgestellt und nun wird die Kollektion ein weiteres Mal erweitert.

Wie Vogue berichtet, bringt Hermés am heutigen Tag ein weiteres exklusives Apple Watch Armband auf den Markt. Das „Equateur Tatoutage“ Design von Robert Dallet als Armband in wird in einer limitierten Version angeboten. Das neue Armband basiert dabei auf dem Single Tour Armband, welches bereits erhältlich ist.

watch_hermes_band_2

Das neue Apple Watch Hermés Armband ist kein Schnäppchen. Dies wird sicherlich auch niemand erwartet haben. Für das neue Apple Watch Band werden 419 Euro erhoben. Das klassische Single Tour Armband schlägt mit 349 Euro zu buche. Ab dem heutigen Donnerstag (24. November 2016) wird das neue Hermés Armband in den Hermés Boutiquen erhältlich sein.

1 Kommentare

  • Woarschi

    Um Gottes Willen ist das häßlich! 😱

    24. Nov 2016 | 13:44 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.