Apple Music: Studenten-Rabatt startet in Österreich und der Schweiz – Bozoma Saint John im Interview

| 15:22 Uhr | 0 Kommentare

Seit Mai dieses Jahres bietet Apple für seinen Musik-Streaming-Dienst Apple Musik einen 50 Prozent Studenten-Rabatt an, so dass diese nur 4,99 Euro anstatt 9,99 Euro bezahlen müssen. Das Angebot galt zunächst nur in sieben Ländern und wird nun ausgeweitet.

apple_studentenrabatt

Apple Music: Studenten-Rabatt startet in Österreich und der Schweiz sowie in vielen weiteren Ländern

Bislang stand der Studenten-Rabatt für Apple Music lediglich in wenigen Ländern zur Verfügung. Wie die Financial Post berichtet, wird Apple den Rabatt am heutigen Tag auf 25 weitere Ländern ausweiten.

Ab sofort ist der Rabatt auch in folgenden weiteren Ländern erhältlich: Österreich, Belgien, Brasilien, Kanada, China, Chile, Kolumbien, Finnland, Frankreich, Hong Kong, Indien, Indonesien, Italien, Japan, Mexiko, Niederlande, Norwegen, Russland, Schweiz, Singapur, Südafrika, Spanien, Schweden, Thailand und die Vereinigten Arabischen Emirate.

Apple Music Managerin Bozoma Saint John im Interview

Vor ein paar Wochen kündigte es sich schon an, nun stand Apple Music Managerin Bozoma Saint John im Rahmen des Fortune Most Powerful Women Summit als Interview-Partnerin bereit. Saint John arbeitet ursprünglich bei Beats und steht seit der Übernahmen durch Apple nun auf Apples Gehaltsliste. In letzter Zeit trat sich häufiger in Erscheinung und äußerte sich zum Apple Musik-Streaming-Dienst.

Im jüngsten Interview spricht Saint John mit Fortune Technologie Reporterin Leena K. Rao. Hier gehts zum Interview, einfach mal quer lesen.

Kategorie: Apple

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.