Welt-AIDS-Tag: Apple unterstützt (RED) mehr denn je im Kampf gegen AIDS

| 14:26 Uhr | 0 Kommentare

Seit vielen Jahren engagiert sich Apple im Kampf gegen AIDS und unterstützt (Product)RED. So bietet Apple mehrere Produkte als „RED-Modell“ an und spendet einen teil des Umsatzes an den Global Fund. Auf diese Art und Weise hat Apple bereits über 100 Millionen Dollar gespendet.

red_product

Kampf gegen AIDS: Apple erhöht Engagement

Am morgigen Donnerstag wird der „Welt-AIDS-Tag“ begangen. Dieser wurde erstmals im Jahr 1988 ausgerufen und soll rund um das Thema sensibilisieren. Anlässlich des Welt-AIDS-Tages bietet Apple seinen Kunden mehr Möglichkeiten denn je, sich (RED) bei seiner Mission eine Generation ohne AIDS zu erreichen, anzuschließen. Apple ist als Unternehmen der weltweit größte Unterstützer des Global Fund und dieses Jahr markiert das 10-jährige Jubiläum in der Unterstützung von (RED) beim Kampf AIDS ein Ende zu setzen.

„Das Geschenk des Lebens ist das wichtigste Geschenk, welches man machen kann“, sagt Tim Cook, CEO von Apple. „Dank der Vision und dem Engagement von (RED) befindet sich eine Generation ohne AIDS in Reichweite. Wir möchten die Welt besser hinterlassen, als wir sie vorgefunden haben und das ist der Grund, warum unsere langjährige Partnerschaft mit (RED) so wichtig für uns bleibt.“

Auch in diesem Jahr hat sich Apple wieder eine besondere Aktion ausgedacht, um den Global Fund im Kampg gegen AIDS zu unterstützen. In diesem Jahr können Kunden von Apple den Kampf unterstützen, indem sie die Spiele spielen, für ihre Liebsten im Vorfeld der Weihnachtszeit einkaufen oder ein exklusives (RED) Weihnachtsalbum von The Killers anhören.

Während der nächsten Woche werden einige der beliebtesten Spiele des App Store — von Renn- und Sportspielen bis hin zu Strategie-, Puzzle- und Action-Spielen — spezielle (RED)-Inhalte in limitierter Auflage anbieten, die exklusiv im App Store erhältlich sind. Sämtliche Erlöse der zugehörigen In-App Käufe gehen an den Global Fund. Zu den 20 teilnehmenden Apps gehören Angry Birds 2, Angry Birds POP!, Best Fiends, Best Fiends Forever, Boom Beach, Candy Crush Jelly Saga, Clash of Clans, Clash Royale, CSR Racing 2, Episode, Farm Heroes Saga, FarmVille: Tropic Escape, FIFA Mobile Fußball, Hay Day, MARVEL Sturm der Superhelden, PewDiePie’s Tuber Simulator, Plants vs. Zombies Heroes, SimCity BuildIt, War Dragons und YAHTZEE With Buddies.

Darüberhinaus führt Apple neue (RED)-Produkte ein, darunter ein iPhone 7 Smart Battery Case, ein iPhone SE Case, Beats Solo3 Wireless On-Ear Kopfhörer und den Pill+ tragbaren Lautsprecher, die alle ab heute im Apple Online Store verfügbar sind.

Dies war jedoch noch nicht alles. Ab dem morgigen Donnerstag bis einschließlich 6. Dezember spendet Apple für jeden Kauf, der mit Apple Pay in einem Apple Store, auf Apple.com oder über die Apple Store-App durchgeführt wurde, 1 US-Dollar zugunsten der Mission von (RED) bis zu einem Betrag von einer Million US-Dollar. Bank of America wird ebenfalls für jede Apple Pay-Transaktion mit ihren Karten eine Spende tätigen, auch bis zum Betrag von einer Million US-Dollar.

Zwei weitere Aktionen gibt es noch. Kunden können außerdem über iTunes ganz einfach direkt an (RED) spenden. In den USA bietet iTunes Movies „The Lazarus Effect“ als kostenlosen Download, eine Dokumentation über die Mission von (RED). und Zudem ist das Weihnachtsalbum von The Killers namens „Don’t Waste Your Wishes“ exklusiv bei iTunes erhältlich und enthält alle zehn ihrer Weihnachtssingles und den neuen Song „I’ll Be Home for Christmas“. 100 Prozent der Erlöse in den USA gehen an den Global Fund.

Kategorie: Apple

Tags: ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.