3-Jährige rettet bewusstloser Mutter per FaceTime das Leben

| 15:23 Uhr | 0 Kommentare

Eine 3-Jährige rettet ihrer bewusstlosen Mutter per FaceTime das Leben. Es ist schon beeindruckend, wie schnell Kinder den Umgang mit einem iPhone oder iPad erlernen. Nun hat ein drei-jähriges Mädchen ihrer schwangeren Mutter das Leben gerettet. Sie handelte intuitiv richtig und informierte per FaceTime ihre Großmutter.

facetime_hilfe_3_jaehrige

Per FaceTime: 3-Jährige rettet bewusstlosen Mutter das Leben

Es ist eine tolle Geschichte, die sich in England abgespielt hat. Ein kleines 3-Jähriges Mädchen hat erkannt, dass sich ihre schwangere Mutter in einer hilflosen Lage befand. Dies wurde auf der Couch liegend bewusstlos.

Das kleine Mädchen erkannte, dass ihre Mutter nicht mehr aufwachte und rief per FaceTime ihre Großmutter an. Diese konnte den Rettungsdienst alarmieren, so dass der Mutter geholfen werden konnte. Die Großmutter blieb bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes per FaceTime bei der Kleinen. Die Mutter ist natürlich sehr stolz auf ihre kleine Tochter und gab an, dass sie der Kleinen ihr Leben verdankt. (via BBC)

Kategorie: iPhone

Tags: ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.