BeatsX erscheinen im Februar 2017

| 21:31 Uhr | 0 Kommentare

Gemeinsam mit dem iPhone 7 hat Apple im September insgesamt vier neue Kopfhörer vorgestellt. Neben den Apple AirPods präsentierte Apple unter dem Beats-Label die Beats Solo3, PowerBeats3 sowie BeatsX.

beatsx

BeatsX erscheinen im Februar 2017

Während die Beats Solo3 (hier unser Test) und PowerBeats 3 bereits seit ein paar Wochen verfügbar sind, können die Apple AirPods ab sofort im Apple Online Store bestellt werden. Darüberhinaus gibt es ein kleines Update zu den BeatsX.

Ursprünglich hieß es, dass Apple die BeatsX im Dezember auf den markt bringen wird, zumindest wurden die Kopfhörer so im Apple Online Store beworben. Mittlerweile hat Apple seinen Online Store aktualisiert. Dort heißt es nun „Kommt im Februar“.

Die BeatsX In-Ear-Kopfhörer kosten 149,95 Euro und werden von Apple unter anderem wie folgt beworben:

BeatsX In-Ear Kopfhörer sind der perfekte, kabellose Begleiter für dein Leben. Erlebe den ganzen Tag authentischen, klaren Sound mit bis zu 8 Stunden Batterielaufzeit. Mit Fast Fuel reichen 5 Minuten Aufladen für 2 Stunden Wiedergabe. Mit ihrem einzigartigen Flex-Form Kabel kannst du sie gut den ganzen Tag tragen und auch mal einfach in deine Hosentasche packen. Die verschiedenen Ohreinsätze sorgen für Tragekomfort und Wingtips für Stabilität.

Kategorie: Apple

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.