Super-Mario-Vater Shigeru Minamoto: „Apple und Nintendo verbindet die Simplizität“

| 18:11 Uhr | 0 Kommentare

In zwei Tagen erscheint Super Mario Run. Kurz vor der Freigabe des ersten „echten“ Nintendo Spiels für iOS wird standesgemäß die Werbetrommel gerührt. So kann das Spiel beispielshalber in den Apple Stores bereits ausprobiert werden und zudem geben hochrangige Nintendo Manager im Vorfeld der Freigabe Interviews.

super_mario_run

„Apple und Nintendo verbindet die Simplizität“

Das jüngste Interview hat Super-Mario-Vater Shigeru Minamoto den Kollegen von Glixel gegeben und ist dabei unter anderem anderem über das Verhältnis und die Zusammenarbeit mit Apple gesprochen.

So gibt Shigeru Minamoto an, dass sich Nintendo intensiv Gedanken dazu gemacht hat, in welcher Form man Super Mario Run auf den Markt bringen sollte. Man habe sich dazu entschieden, das Spiel sehr einfach zu halten, und auf verschiedene Aspekte zu verzichten, die das Mario-Spiel in den letzten Jahr sehr komplex haben werden lassen.

Hierfür sei Apple der ideale Partner gewesen, da man Unterstützung bei der Entwicklung des Spiels benötigt habe. Auch haben sich beide Parteien dazu Gedanken gemacht, mit welchem Preismodell Super Mario Run erscheinen soll.

For Nintendo, we have a lot of kids that play our products. It was important for us to be able to offer Super Mario Run in a way that parents would feel assured that they could buy the game and give it to their kids without having to worry about future transactions. From early on, I thought that Apple would be a good partner so we could work on this new approach.

Da Nintendo viele jüngere Spieler hat, wollte man ein Preismodell, bei dem Eltern nicht das Gefühl bekommen, dass ihre Kinder laufend neue Inhalte kaufen. Dies hat dazu geführt, dass Super Mario Run in einer kostenlosen Demo-Version heruntergeladen und gespielt werden kann. Für einmalig 10 Euro (In-App-Kauf) kann Super Mario Run komplett gespielt werden.

Their focus is always on simplicity. Their focus is always on really taking the user into account, making it easy to use and then having an environment that’s safe and secure that people can work and play in. They’re the areas where Nintendo and Apple really see eye to eye.

Zwei Tage müssen wir uns noch gedulden, bis Super Mario Run für iPhone und iPad erscheint. Einen kleinen Wermutstropfen gibt es allerdings. Das Spiel lässt sich nur mit bestehender Internetverbindung spielen.

Kategorie: App Store

Tags: ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.