Tim Cook gehört zu den weltweit erfolgreichsten CEOs

| 22:22 Uhr | 0 Kommentare

Der US-Nachrichtenanbieter Bloomberg hat Tim Cook als einen der „World’s Best-Value CEOs“ bezeichnet. In dem Ranking, das am Dienstag veröffentlicht wurde, wird das Jahreseinkommen ausgewählter Unternehmenschefs mit ihrer Erfolgsbilanz verglichen. Einhundert CEOs wurden dafür weltweit ausgewählt, neben Apple auch Alphabet (Google), Verizon, Berkshire Hathaway und China Mobile.

cook_keynote_03_2016

Von den 100 kommt Tim Cook an elfter Stelle. Auf seinem letzten Gehaltszettel standen 10,3 Millionen US-Dollar. Dem gegenüber konnte Apple im Durchschnitt über die letzten drei Jahre 22,6 Milliarden Dollar an Profit einspielen. „Ein gutes Geschäft im Vergleich zu anderen Konzernen“, schreibt Bloomberg.

Cooks Einkommen gliedert sich in 2 Millionen Dollar an reinem Gehalt, dazu kommen über 8 Millionen an Zulagen. Nicht enthalten ist der Aktienanteil von Tim Cook. Dieser beläuft sich nach fünf Jahren an der Spitze des Konzerns auf 1,2 Millionen Papiere zum gegenwärtigen Gesamtwert von mehr als 130 Millionen Dollar. Eine ansehnliche Summe, könnte man sagen.

Auf dem ersten Platz des Bloomberg-Rankings steht Kosta Kartsotis, Leiter der Fossil Group. Für die deutschen Unternehmen sind Herbert Haas von Talanx auf Platz 25, Ralph Dommermuth von United Internet auf Platz 33, Michael Zahn von Deutsche Wohnen auf Platz 59 sowie William McDermott von SAP auf Platz 90 vertreten.

Kategorie: Apple

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.