Apple Watch: Apple informiert über Neujahrs-Herausforderung

| 20:33 Uhr | 0 Kommentare

Apple Watch Besitzer erhalten zu Neujahr bzw. im Januar 2017 die Möglichkeit, sich einen ganz speziellen Erfolg freizuschalten. Genau wie bei Thanksgiving informiert aktuell über diesen „ganz besonderen Erfolg“.

Apple Watch: Spezieller Erfolg zu Neujahr

Über die Apple Watch könnt ihr euch für absolvierte Trainings verschiedene Erfolge freischalten lassen. Es gibt beispielsweise Erfolge für das erste Radfahrtraining, für neue Bewegungsrekorde, für neue Trainingsrekorde, für die längste Bewegungsserie, für das erste Crosstrainer-Training etc. pp.

Bereits zu Thanksgiving, hat Apple einen speziellen Erfolg ins Leben gerufen und auch zu Neujahr gibt es wieder eine besondere Belohnung, wenn ihr euch sportlich betätigt. Wie Anwender berichten, informiert Apple derzeit Apple Watch Besitzer, dass es in Kürze eine neue Herausforderung gibt.

Apple Watch Besitzer, die im Januar 2017 alle drei Aktivitäts-Ringe eine Woche lang schließen, erhalten den Erfolg freigeschaltet. Es heißt, dass alle Anwender am 28. Dezember über diese Aktion informiert werden. Neben dem Erfolg, erhalten diejenigen, die die Herausforderung schaffen, spezielle Sticker für die iMessage-App.

Update 28.12.2016: Wie prognostiziert, informiert Apple auch deutschen Kunden ab heute darüber, dass es im Januar 2017 eine Neujahrs-Herausforderung gibt, die euch animieren soll, mehr Sport zu treiben.

Und so sieht die Info auf der Apple Watch aus:

Kategorie: Apple

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.