Apple bestätigt eigenen Store in Südkorea – neuer Store in Paris geplant

| 12:14 Uhr | 0 Kommentare

Apple renoviert nicht nur bestehende Stores (z.B. an der 5th Ave in New York), sondern arbeitet auch an der Eröffnung neuer Stores. Unter anderem arbeitet Apple an einem neuen Store in der Kölner Innenstadt. Aber auch in Südkorea und Frankreich expandiert der Hersteller aus Südkorea.

Apple bestätigt eigenen Store in Südkorea

Im September letzten Jahres tauchte das Gerücht auf, dass Apple einen eigenen Store in der Nähe des Samsung Hauptquartiers in Seoul (Südkorea) eröffnen möchte. Nun gibt es die offizielle Bestätigung.

Auf der eignen Webseite hat Apple insgesamt 15 Stellen für den Store ausgeschrieben. Unter anderem sucht Apple einen Store Leader, Business Manager, sowie Mitarbeiter für die Genius Bar und das Marketing.

Neuer Store an der Champs-Élysées in Paris geplant

Bereits vor rund einem Jahr tauchte das Gerücht auf, dass Apple einen weiteren Store in Paris eröffnen möchte. Als Örtlichkeit wurde ein Gebäude an der Champs-Élysées genannt. Nun gibt es mehr oder wenige die offizielle Bestätigung für den Store.

Wie unsere französischen von Mac4Ever berichten, hat Apple nun die Genehmigung für den Store erhalten. Als Beweis wurden die passenden Dokumente beigefügt. Die Genehmigung ist auf den 20. Dezember und zeigt, dass Apple in ihrem Plänen voranschreitet. Das Gebäude steht an der 114 Avenue des Champs-Élysées und es heißt, dass Apple sieben Etagen des Gebäudes angemietet hat. In den unteren Etagen soll der Store seinen Platz finden, in den oberen Etagen wird es Büros geben. Es heißt, dass Apple einen Mietvertrag über 12 Jahre abgeschlossen hat. Die jährliche Miete soll bei 12 Millionen Dollar pro Jahr liegen.

Update 16:28 Uhr: Parallel dazu hat sich Apple gegenüber Reuters zum ersten Store in Köre geäußert. Es heißt

„We’re excited about opening our first Apple Store in Korea, one of the world’s economic centers and a leader in telecommunication and technology, with a vibrant K-culture,“ Apple told Reuters in a statement Friday.

„We’re now hiring the team that will offer our customers in Seoul the service, education and entertainment that is loved by Apple customers around the world.“

Wo der erste Store in Seoul seinen Platz finden wird, gab Apple nicht bekannt.

Kategorie: Apple

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.