Tim Cook: 1,5 Millionen weniger Gehalt in 2016 – abhängig von Leistungszielen

| 18:59 Uhr | 0 Kommentare

Apple hat nicht nur bekannt gegeben, dass der Hersteller am 31. Januar seine Quartalszahlen zum abgelaufenen Weihnachtsquartal präsentieren wird. Auch die Einladungen für die jährliche Aktionärsversammlung wurde ausgesprochen Diese findet am 28. Februar ab 09:00 Uhr (Ortszeit) auf dem Apple Campus in Cupertino statt. Dies hat Apple in einem Schreiben an die US-Börsenaufsicht bekannt gegeben. Jeder Aktionär hat grundsätzlich die Möglichkeit zur Teilnahme.

Tim Cook: 1,5 Millionen weniger Gehalt in 2016

Im Rahmen der Veranstaltung stehen mehrere Punkte auf der Tagesordnung. Unter anderem finden die Wahlen des Aufsichtsrates statt. Zur Wahl stehen die selben acht Personen, die derzeit auch im Apple Aufsichtsrat sitzen. Es handelt sich um Tim Cook, Al Gore, Bob Iger, James Bell, Andrea Jung, Art Levinson, Ron Sugar und Sue Wagner.

Aus dem Schreiben gehen auch die Einkünfte der hochrangigen Apple Manager hervor, so Macrumors. Diese sind leistungsabhängig und da die Ziele nicht vollständig erreicht werden konnte, wurde das Gehalt gekürzt, so das nur 89,5 Prozent der Bonuszahlungen ausbezahlt wurden.

Im letzten Geschäftsjahr 2015 verdiente Apple CEO Tim Cook alles in allem 10,28 Millionen Dollar. 2014 waren es 9,2 Millionen Dollar. Im Geschäftsjahr 2016 waren es 8,7 Millionen Dollar. Die Zahlung setzt sich aus verschiedenen Komponenten (Grundgehalt, Boni etc.) zusammen. Im Vergleich zu den anderen Apple Manager hat Cook verhältnismäßig wenig erhalten.

Gehalt verschiedener Apple Manager im Jahr 2016

  • Apple CEO Tim Cook: $8,747,719
  • Apple CFO Luca Maestri: $22,803,569
  • Apple retail chief Angela Ahrendts: $22,902,892
  • Apple services chief Eddy Cue: $22,807,544
  • Apple hardware engineering chief Dan Riccio: $22,807,544
  • Apple general counsel Bruce Sewell: $22,807,544

Kategorie: Apple

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.