10 Tipps zur iPhone-Fotografie

| 7:37 Uhr | 0 Kommentare

Am gestrigen Abend haben wir euch auf die Fortsetzung der „Shot on iPhone“-Kampagne aufmerksam gemacht. Dieses Mal heißt das Motto „One Night Shot on iPhone“ und Apple macht auf die Möglichkeiten der nächtlichen Fotografie mit dem iPhone 7 und iPhone 7 Plus aufmerksam.

10 Tipps zur iPhone-Fotografie

Wir haben 10 Tipps zur iPhone-Fotografie für euch. Diese beziehen sich das das iPhone 7 bzw. iPhone 7 Plus in Kombination mit iOS 10

  • Für schnellen Zugriff auf die Kamera bei iOS 10 einfach im Lockscreen nach links streichen
  • Der Lautstärkeregler der Kopfhörer dient in der Kamera App als praktischer Remote-Auslöser
  • Einfach per Sprachbefehl den Selfie-Modus in der Kamera App aktivieren: „Nimm ein Selfie auf“
  • Durch Tippen und gedrückt Halten des Bildschirms legt man die Belichtung und den Fokus fest – dadurch wird es einfacher, bestimmte Bereiche eines sich bewegenden Motivs scharf zu stellen
  • Bilder gerade ausrichten: Wähle „Einstellungen“ > „Fotos & Kamera“ und aktiviere die Option „Raster“, um ein Raster anzuzeigen, dass beim Ausrichten von Fotos hilft
  • Um einfach Serienbilder aufzunehmen, den Finger auf den Auslöser legen: Burst Mode nimmt 10 Bilder pro Sekunde in der Reihe auf
  • iPhone 7 Plus-Nutzer erhalten durch einfaches oder doppeltes Tippen in Bildern und Videos den zweifachen optischen Zoom und durch Drücken und Halten eine bis zu zehnfache Vergrößerung
  • Der Porträtmodus zeigt eine Live-Vorschau des Tiefeneffekts in Echtzeit und gibt die optimale Distanz vom Motiv zur Kamera an
  • Je weiter das Motiv vom Hintergrund entfernt ist, desto ausgeprägter ist der Tiefenschärfe-Effekt
  • Die besten Ergebnisse mit Tiefenschärfe-Effekt erhält man bei Aufnahmen mit unklarem Hintergrund

iPhone-Profis werden die meisten Tipps sicherlich kennen. Da allerdings auch regelmäßig iPhone-Neulinge bei uns vorbeiblicken, möchten wir euch diese nicht vorenthalten.

Kategorie: iPhone

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.