Apple schnürt „Pro Apps Bundle for Education“ in den USA

| 19:22 Uhr | 0 Kommentare

Apple hat das sogenannte „Pro Apps Bundle for Education“ geschnürt. Damit bietet der Hersteller aus Cupertino seinen Bildungskunden ein Programmpaket, bestehend aus fünf Pro-Applikationen, zum Vorzugspreis an.

Apple schnürt „Pro Apps Bundle for Education“ in den USA

Kurz vor dem Wochenende hat Apple ein neues Software-Bundle für Bildungskunden ins Leben gerufen. Insgesamt fünf Applikationen sind an Bord. Das Programmpaket beinhaltet Final Cut Pro X, Motion 5, Compressor 4, Logic Pro X und MainStage 3.

Summiert man die Einzelpreise der jeweiligen Apps, so landet man bei 610 Dollar. Das „Pro Apps Bundle for Education“ kostet im us-amerikanischen Apple Bildungsstore allerdings gerade mal 199 Dollar. Ein unschlagbarer Preis. Final Cut Pro X kostet allein schon 299,99 Dollar. Der Preis von Logic Pro X liegt bei 199,99 Dollar.

Bei Final Cut Pro X handelt es sich um ein professionell Programm zur Videobearbeitung, Logic Pro X ermöglicht das professionelle Bearbeiten von Musik, Motion 5 und Compressor 4 dienen als ideale Ergänzung zu Final Cut Pro X und bieten verschiedene leistungsfähige Tools und mit MainStage 3 erobert euer Mac die Bühne mit einer Vollbildoberfläche, die gezielt für Live-Performances optimiert wurde.

Nach dem Kauf des „Pro Apps Bundle for Education“ erhalten Anwender Gutscheincodes, die sich im Mac App Store einlösen lassen, um die jeweiligen Apps herunterzuladen. Ein Blick in den deutschen Apple Education Store zeigt, dass dort das Bundle (noch) nicht gelistet ist.

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.