Tim Cook erhält Ehrentitel der University of Glasgow

| 9:22 Uhr | 1 Kommentar

Erst gestern wurde bekannt, dass Apple CEO Tim Cook den Newseum´s 2017 Free Expression Award unter anderem für sein Engagement bei der Meinungsfreiheit und Gleichberechtigung erhalten wird. Nun wird bekannt, dass er zudem einen Ehrentitel der University of Glasgow zugesprochen bekommt.

University of Glasgow: Tim Cook erhält Ehrentitel

Die University of Glasgow hat bekannt gegeben, dass sie Tim Cook mit einem Ehrentitel auszeichnen wird. Damit würdigt die Universität die Leistungen des Apple Chefs. Unter anderem zählen die Verantwortlichen die Einführung neuer Produkte wie das iPhone 7, iPhone 7 Plus, iPad Pro und die Apple Watch auf. Dazu gesellt sich die Tatsache, dass Apple verstärkt auf erneuerbare Energien setzt und alle Datenzentren mit 100 Prozent grünem Strom versorgt. Die University of Glasgow verweist darauf, dass Cook vom Fortune Magazin im Jahr 2015 zur größten Führungspersönlichkeit ernannt wurde und er den Ripple of Hope award vom Robert F. Kennedy Center for Justice & Human Rights sowie den Visibility Award von der Human Rights Campaign erhalten hat. Zudem ist Apple das laut Fortune am meisten bewunderte Unternehmen., so Eventbrite.

On Wednesday 8th February 2017, the University of Glasgow are to honour Tim Cook, CEO of Apple, with an honorary degree. Following this there will be a ‚Fireside Chat‘ and Q&A.

Im Anschluss an die Verleihung am 08. Februar wird sich Cook in der Uni einer Frage- und Antwort-Runde stellen und die Fragen der Studenten beantworten.

Kategorie: Apple

Tags:

1 Kommentare

  • Chris

    Omg! Der Typ fährt doch Apple auf lange Sicht gegen die Wand wenn da nicht noch die klugen Köpfe hinter den Produkten wären. Das einige was man Cook Lutscher anrechnen könnte ist das völlig ungerechtfertigte Pro hinter Versionsupdates um den Preis noch einmal um 30% zu erhöhen. Und von den unmenschlichen Arbeitsbedingungen in China und bei der Beschaffung der seltenen Erden will ich garnicht erst anfangen. Und klar, er hat dafür gesorgt das Apple auf erneuerbare Energy setzt und Apple Campus 2… usw. Das war schon in Planung wo ihn noch keiner kannte und er heimst für Sachen mit denen er höchstens damit zu tun hat, das er bei Apple ist ein. Keine Worte mehr dazu…

    04. Feb 2017 | 22:29 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.