Vodafone kündigt GigaTV an – neue Fernseh-Plattform

| 7:07 Uhr | 0 Kommentare

Dieser Tage schenkt euch Vodafone nicht nur 100 Euro beim Abschluss einen neuen Mobilfunkvertrags sowie 100GB Extra-Datenvolumen, das Düsseldorfer Unternehmen hat mit GigaTV auch noch ein neues Produkt angekündigt. GigaTV ist die neue Fernsehen-Plattform von Vodafone.

Vodafone kündigt mit GigaTV neue Fernsehen-Plattform an

Bereits im letzten Jahr wurde uns bei einer Präsentation ein erster Ausblick auf GigaTV gegeben. Nun ist das Düsseldorfer Unternehmen an die Öffentlichkeit gegangen und hat den Start seiner neuen Fernseh-Plattform angekündigt. Los geht am 12. Februar.

GigaTV ist eine Plattform, die verschiedene Komponenten kombiniert. Vodafone setzt auf eine große Auswahl an Sendern (klassisches Fernsehen) und kombiniert dies mit Mediatheken und Video-On-Demand-Inhalten (z.B. Netflix). Dabei setzt das Unternehmen auf eine ausgefeilte Empfehlungslogik, die den TV-Geschmack erkennt und euch passende Inhalte auch aus externen Quellen wie maxdome und Sky vorschlägt. Das soll Ordnung in das stetig wachsende Anbieter- und Content-Angebot bringen. Auf Smartphones und Tablets geht das TV-Erlebnis nahtlos weiter. Denn mit der GigaTV App können Kunden Filme und TV-Sender auch auf mobilen Geräten schauen. Die App ist ebenfalls für Kunden ohne Kabelanschluss buchbar und damit deutschlandweit nutzbar. Viele Marken unter einem Dach, smarte Suche, persönliche Empfehlung und eine intuitive Bedienung über die neue Menü-Struktur machen GigaTV zu einem in Deutschland einzigartigen TV-Erlebnis.

In der Meldung heißt es unter anderem

Mit GigaTV bringt Vodafone das Unterhaltungsprogramm aus dem Wohnzimmer erstmals auch auf Tablets und Smartphones. Über die GigaTV App für Android und iOS hat der Kunde Zugriff auf viele TV-Sender und Mediatheken-Inhalte. Er kann unterwegs die TV Settop-Box programmieren oder bereits bestellte Filme auf dem Smartphone beginnen und zuhause weitersehen. Die Nutzung auf bis zu 3 Tablets oder Smartphones ist in GigaTV bereits ohne Aufpreis enthalten. Vodafone vermarktet die App aber auch an Kunden, die weder Kabel- noch Internetanschluss noch einen Mobilfunkvertrag von Vodafone haben – und damit deutschlandweit. Mit GigaTV entscheidet jeder Kunde selbst, wann und wo er Filme, Serien, Sport und Unterhaltung sehen möchte.

Und die Preise?

GigaTV wird zum Start mit Kabelanschlüssen vermarktet – DSL folgt zu einem späteren Zeitpunkt. Los geht es zum Preis von 14,99 Euro pro Monat (umfangreiche Content-Angebote und die GigaTV App-Nutzung inklusive). Zusätzlich stellt Vodafone leihweise die neue GigaTV 4K Box mit einem 1 Terabyte großen Speicher, WLAN und Bluetooth-Fernbedienung zur Verfügung. Die Settop-Box bietet volle 4K Funktion. Damit sind jetzt schon erste Video-Streams in Ultra-HD-Auflösung aus dem eigenen VoD-Angebot möglich. Für nur 5 Euro mehr gibt es GigaTV HD Premium mit weiteren 20 Sendern. Die GigaTV App ohne Kabelanschluss kostet 9,99 Euro pro Monat.

Kategorie: Apple

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.