WhatsApp aktiviert „Zwei-Faktor-Authentifizierung“

| 13:48 Uhr | 1 Kommentar

Nachdem wir im November letzten Jahres exklusiv darüber berichtet haben, dass der Messenger-Dienst WhatsApp an einer 2-Faktor-Authentifizierung arbeitet, wurde diese Sicherheitsstufe am heutigen Tag für alle Anwender freigeschaltet. In den letzten Wochen wurde die Funktion ausgiebig getestet und steht nun jedermann zur Verfügung.

WhatsApp aktiviert „Zwei-Faktor-Authentifizierung“

WhatsApp aktiviert die „Zwei-Faktor-Authentifizierung“ bzw. „Verifizierung in zwei Schritten“. Dabei handelt es sich um eine optionale Funktion, die euch WhatsApp an die Hand gibt und die für zusätzliche Sicherheit für euren Account sorgt.

Ihr findet die Funktion unter WhatsApp -> Einstellungen -> Account -> Verifizierung in zwei Schritten. Solltet ihr die Verifizierung in zwei Schritten aktivieren, müsst ihr bei jedem Versuch, eure Telefonnummer bei WhatsApp zu verifizieren, zusätzlich einen vorher von euch festgelegten sechsstelligen Zugangscode eingegeben. Optional könnt ihr eine E-Mail-Adresse hinterlegen, falls ihr den sechsstelligen Verifizierungscode vergesset. An die Mail-Adresse wird euch dann ein Link geschickt, über den ihr die Verifizierung in zwei Schritten deaktivieren könnt.

WhatsApp informiert in diesem Zusammenhang wie folgt

Wenn die Verifizierung in zwei Schritten aktiviert ist, kannst du WhatsApp ohne einen Zugangscode 7 Tage lang ab der letzten Nutzung von WhatsApp nicht erneut verifizieren. Das heißt, dass auch du nicht die Möglichkeit hast, deine Nummer innerhalb von 7 Tagen, nachdem du WhatsApp das letzte mal benutzt hast, erneut zu verifizieren, falls du deinen eigenen Zugangscode vergisst aber keine E-Mail-Adresse für die Deaktivierung der Verifizierung in zwei Schritten angegeben hast. Nach 7 Tagen kannst du deine Telefonnummer ohne Zugangscode verifizieren, aber du wirst alle deine nicht-zugestellten Nachrichten verlieren – diese werden gelöscht. Wenn deine Nummer ohne Zugangscode bei WhatsApp 30 Tage nach der letzten Nutzung erneut verifiziert wird, wird dein Account bei der Verifizierung gelöscht und ein neuer Account wird automatisch erstellt.

Um euch die Möglichkeit zu geben, den sechsstelligen Zugangscode einzuprägen, wird euch WhatsApp regelmäßig danach fragen. Es gibt keine Möglichkeit, dies zu abzustellen, ohne die Verifizierung in zwei Schritten zu deaktivieren.

Kategorie: App Store

Tags:

1 Kommentare

  • Zen

    Wird bei mir nicht angeboten oder sonst was. Neuste Version ist installiert.

    10. Feb 2017 | 14:54 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.