Exklusiv bei iTunes: Romanverfilmung „Tschick“ von Fatih Akin

| 22:22 Uhr | 0 Kommentare

Ab sofort steht die erfolgreiche Romanverfilmung „Tschick“ von Fatih Akin exklusiv im iTunes Store als Download bereit. Solltet ihr den Film im Kino verpasst und Interesse an diesem haben, so werft einen im iTunes Store vorbei.

Exklusiv bei iTunes: Romanverfilmung „Tschick“ von Fatih Akin

Bei „Tschick“ von Fatih Akin handelt es sich um die die Verfilmung des gleichnamigen Romans von Wolfgang Herndorf. Der Roman bzw. der Film erzählt von zwei jugendlichen Außenseitern in Berlin, die sich zu Beginn der Sommerferien in einem gestohlenen Auto quer durch Ostdeutschland in Richtung Walachei auf den Weg machen.

Der iTunes Store beschreibt den Film wie folft

Während die Mutter in der Entzugsklinik und der Vater mit seiner Assistentin auf „Geschäftsreise“ ist, verbringt der 14-jährige Außenseiter Maik Klingenberg die großen Ferien allein am Pool der elterlichen Villa. Doch dann kreuzt Tschick auf. Tschick, eigentlich Andrej Tschichatschow, stammt aus dem tiefsten Russland, kommt aus einem der Hochhäuser in Berlin-Marzahn – und hat einen geklauten Lada dabei. Damit beginnt eine Reise ohne Karte und Kompass durch die sommerglühende ostdeutsche Provinz. Die Geschichte eines Sommers, den wir alle einmal erleben wollen… Der beste Sommer von allen eben!„Tschick“, Wolfgang Herrndorfs Hymne auf das Erwachsenwerden, erschien am 17. September 2010 im Rowohlt Berlin Verlag und hält sich bis heute in der Spiegel-Bestsellerliste. Der mit zahlreichen Preisen ausgezeichnete Roman zählt zu den größten literarischen Erfolgen der vergangenen Jahre. Die Regie führt Fatih Akin („The Cut“, „Soul Kitchen“, „Gegen die Wand“).

Für 11,99 Euro (HD) bzw. 9,99 (SD) ist Tschick derzeit bereits vorab zum Release bei iTunes erhältlich. Das deutsche iTunes Team widmet dem auf dem gleichnamigen Bestseller von Wolfgang Herrndorf basierenden Film außerdem einen Raum mit weiteren Inhalten rund um das Film-Highlight darunter das Buch & Drehbuch, die Filmmusik, sowie eine „Fatih Akin Collection“.

Kategorie: Apple

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.