Tim Cook zieht mit seinem Büro in den Apple Park

| 13:22 Uhr | 0 Kommentare

Gestern hat Apple weitere Details zum Apple Campus 2 bekannt gegeben. Das Gelände trägt ab sofort den Namen „Apple Park“ und wird ab April von Apple Mitarbeitern bezogen. Rund 12.000 Apple Mitarbeiter werden ihren Platz im neuen Raumschiff finden. Auch Apple CEO Tim Cook zieht mit seinem Büro um.

Tim Cook zieht mit seinem Büro in den Apple Park

Apple hat verraten, wie es mit dem Apple Park weiter geht. Ab April ziehen Mitarbeiter in das Raumschiff ein. Der Umzug wird rund sechs Monate dauern. Während dieser Zeit werden die Restarbeiter auf dem Gelände erledigt.

Wie der San Francisco Chronicle berichtet, wird Tim Cook zukünftig im neuen Apple Park arbeiten. Es heißt, dass der Apple Chef mit seinem Büro von Infinite Loop in den Campus 2 ziehen wird. Erst kürzlich wurde bekannt, dass ein deutscher Zulieferer den neuen Schreibtisch für Cook produziert. Inwiefern Cook im bisherigen Hauptquartier ein kleines Büro für den Fall der Fälle behält oder ob er nur noch vom Apple Park aus arbeitet ist unbekannt.

Solltet ihr mal in Cupertino und Umgebung sein, so könnt ihr euch den neuen Apple Park angucken. Apple Park wird auch ein Besucherzentrum mit einem Apple Store und einem öffentlich zugänglichen Café beinhalten.

Kategorie: Apple

Tags: ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.