Public Beta 4 ist da: iOS 10.3 und macOS Sierra 10.12.4

| 19:33 Uhr | 0 Kommentare

Apple veröffentlicht Public Beta 4 zu iOS 10.3 und macOS Sierra 10.12.4. Der Hersteller aus Cupertino hat das Tempo erhöht. Gerade mal eine Woche nachdem Apple die Beta 3 veröffentlicht hatte, gab der iPhone-Hersteller am gestrigen Abend die Beta 4 zu iOS 10.3 sowie macOS 10.12.4 zum Download frei. Mittlerweile steht auch die jeweilige vierte öffentliche Beta zur Verfügung.

iOS 10.3 und macOS Sierra 10.12.4: Öffentliche Beta 4 ist da

Nachdem am gestrigen Abend die Beta 4 zu iOS 10.3 sowie macOS Sierra 10.12.4 für registrierte Entwickler freigegeben wurde, steht nun auch die Public Beta 4 für Teilnehmer am Apple Beta Programm zur Verfügung.

Neben Bugfixes konzentriert sich Apple mit den kommenden Updates auch wieder auf neue Funktionen. So bringt iOS 10.3 unter anderem eine Find My AirPods Funktion mit sich, mit der ihr verlorene AirPods aufspüren könnt. Auch macOS Sierra 10.12.4 ist wieder ein größeres Update. macOS Sierra 10.12.4 bringt z.B. einen Night-Shift Modus, neue Siri-Möglichkeiten sowie aktualisierte PDFKit APIs zur besseren Anzeige von PDFs in Drittanbieter-Apps, die das Framework nutzen.

Bislang hat sich Apple noch nicht dazu geäußert, wann die jeweils finalen Versionen bereit gestellt werden. Wir können uns gut vorstellen, dass dies in rund einem Monat – parallel zu neuen iPads und Macs – der Fall sein wird.

Kategorie: iPhone

Tags: ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.