„Take better notes“ & „Need less stuff“: Zwei neue Clips der iPad Pro Kampagne

| 12:02 Uhr | 0 Kommentare

Nummer Vier und Fünf sind da. Die Rede ist von der neuen iPad Pro Kampagne bzw. den zugehörigen Videos. Nun hat Apple den vierten und fünften Clip der Kampagne online gestellt. Apple setzt auf das Motto „Real problems… answered“ und stellt in guter alter „I´m a Mac – I´m a PC“ Manier das iPad Pro in den Mittelpunkt.

„Take better notes“ & „Need less stuff“

Apple setzt seine aktuelle iPad Pro Kampagne vor und hat mit „Take better Notes“ & „Need less stuff“ zwei neue Werbespots veröffentlicht. Bei den Twitter-basierten Clips bewirbt Apple unter anderem Apple Pencil, die eingebaute Kamera sowie die Notizen- und Aufnahmefunktion.

In dem ersten Clip „Take better notes“ zeigt Apple, wie Studenten das Gerät perfekt einsetzen können, um mit Apple Pencil Notizen anzufertigen. Auch die Sprachaufnahmemöglichkeit wird angesprochen. Mit dem zweiten Clip „Need less stuff“ möchte Apple verdeutlichen, dass sich das iPad Pro vielseitig einsetzen lässt und viele Dinge auf eurem Schreibtisch (z.B. ein Scanner) ersetze kann.

Wie bei den bisherigen iPad Pro Kampagnen-Clips setzt Apple auch bei diesen Clips auf echte Tweets, die User abgesetzt haben. Jedes Video kümmert sich um ein Problem, über das getwittert wurde.

Kategorie: iPad

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.