iPhone 8 Konzept zeigt Touch Bar

| 16:23 Uhr | 0 Kommentare

Die Gerüchte rund um das iPhone 8 reißen nicht ab. So langsam aber sicher erhält man ein Gefühl dafür, in welche Richtung sich das Ganze bewegt. Unter anderem heißt es, dass Apple auf ein 5,8 Zoll OLED Display, drahtloses Laden und einen in das Display integrierten Homebutton setzt. Zuletzt wurde vom für gewöhnlich gut informierten Analysten Ming Chi Kuo eine Touch Bar ins Gespräch gebracht.

Konzept: iPhone 8 mit Touch Bar

Apple könnte sich beim iPhone 8 dazu entscheiden, das 5,8 Zoll Display beim iPhone 8 über die gesamte Front zu erstrecken. Im unteren Bereich könnte eine Touch Bar inklusive Fingerabdrucksensor platziert sein. Dies könnte zu einer „netto“ Displaygröße von 5,15 Zoll führen.

Das eingebundene Konzept zeigt die Ideen von AlHasan Husni. Der Designer demonstriert, wie die Touch Bar im unteren Bereich platziert werden kann. In der Touch Bar könnte Apple verschiedene Features unterbringen. Neben einem Fingerabdrucksensor könnte die Fläche auch zur Darstellung verschiedener Elemente genutzt werden. Auch ein horizontales Scrollen (z.B. bei der Multitasking-Ansicht) oder ein Spulen in Videos könnte so ermöglicht werden.

Vor ein paar Tagen haben wir euch bereits ein gelungenes iOS 11 Konzept gezeigt, nun folgt ein weiteres iPhone 8 Konzept. So langsam aber sicher bekommen wir immer mehr Lust auf den Herbst dieses Jahres.

Kategorie: iPhone

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.