1&1 Allnet-Flat: vorübergehend mehr Highspeed-Datenvolumen in Smartphone Tarifen

| 12:16 Uhr | 1 Kommentar

1&1 hat sich dazu entschieden, vorübergehend die Leistungen seiner Allnet-Flats massiv zu erhöhen und somit die hauseigenen Smartphone-Tarife aufzuwerten. Es gibt deutlich mehr Highspeed-Volumen als es bisher de Fall war. Bis zu 7GB Highspeed-Volumen sind drin.

1&1 spendiert euch mehr Highspeed-Volumen

1&1 wertet seine Allnet-Flat-Tarife auf und verpasst allen vier Varianten mehr Highspeed-Volumen. Das neue Gesamtpaket kann sich wirklich sehen lassen. Ihr habt die Qual der Wahl zwischen den Tarifen Special, Basic, Plus und Pro. In allen vier Tarifen erhaltet ihr eine Telefon-Flat, eine Internet-Flat sowie eine Auslands-Flat. Die 1&1 Allnet Flat Plus beinhaltet zusätzlich eine SMS-Flat, der Pro-Tarif bietet euch zusätzlich eine SMS-Flat sowie eine kostenlose zusätzlich SIM.

Der große Unterschied der Tarife liegt im enthaltenen Highspeed-Volumen. Beim Special erhaltet ihr vorübergehend bis zum 28.03.2017 2GB anstatt 500MB, beim Basic sind es 3GB anstatt 1GB, die Plus-Variante enthält 5GB anstatt 1,5GB und der Pro Tarif 7GB anstatt 2GB. Ein deutlicher Anstieg der Tarifleistung. Allerdings ist dieser nur wenige Tage gültig. Habt ihr Interesse? Dann greift zu, so dass ihr deutlich entspannter und deutlich intensiver mobil surfen könnt. Alle Tarife könnt ihr als SIM-only sowie mit Smartphone buchen. Natürlich ist auch das iPhone 7 vertreten

Kategorie: iPhone

Tags:

1 Kommentare

  • Phillip Scherer

    Schaut euch mal die Web.de Verträge an. Sind in Kooperation mit 1&1 und dabei deutlich günstiger

    20. Mrz 2017 | 12:22 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.