iPhone 7 (Product)RED ab dem 24. März erhältlich

| 13:57 Uhr | 8 Kommentare

Apple hat soeben wieder die Türen seines Online Stores geöffnet und die Fans stürmen bereits die Server. Neben einen neuen Einsteiger 9,7 Zoll iPad hat Apple auch ein neues (PRODUCT)RED Special Edition iPhone 7 und iPhone 7 Plus in dem Apple Store aufgenommen.

Lady in Red

Kunden können ab dem 24. März um 16:01 Uhr das iPhone 7 und iPhone 7 Plus in einer roten Farboption bestellen. In den bekannten (PRODUCT)RED Farbton werden die beiden iPhones jeweils in einer 128 GB und einer 256 GB Variante angeboten. An den technischen Daten ändert sich nichts.

Das iPhone 7 mit 128 GB kostet 869 Euro, für 256 GB fallen 979 Euro an. Die Plus Variante ist für 1009 Euro (128 GB) und 1119 Euro (256 GB) erhältlich.

Kategorie: iPhone

Tags: ,

8 Kommentare

  • MD

    Zusätzlich neue Armbänder (Farben) für die Watch und jetzt auch das Nike Sportarmband einzeln bestellbar.

    21. Mrz 2017 | 14:01 Uhr | Kommentieren
  • frogger102

    Also das erwartete Feuerwerk an Produktupdates

    21. Mrz 2017 | 14:02 Uhr | Kommentieren
    • Zen

      jupp…es war doch klar, dass OHNE Event nix dolles und schönes kommt. Leider!

      21. Mrz 2017 | 14:23 Uhr | Kommentieren
  • Werner

    Es gibt übrigens auch ein neues günstiges iPad 🙂

    21. Mrz 2017 | 14:08 Uhr | Kommentieren
  • Plutonium

    sehe ich das richtig das das „iPad“ ein dickeres, schwereres iPad Air2 mit leicht besseren Prozessor ist? Bei gleichbleibender Laufzeit?

    21. Mrz 2017 | 14:42 Uhr | Kommentieren
    • Krusty

      Ja, und außerdem deutlich preiswerter.

      21. Mrz 2017 | 15:44 Uhr | Kommentieren
  • Chris

    Und Apple Watch Series 2 mit Alugehäuse gibt es nicht mehr mit Nylonband. Das kann man sich dann für 59,- Euro extra bestellen. Schade!

    21. Mrz 2017 | 17:02 Uhr | Kommentieren
  • Justin

    Wird das iPhone Red dann exklusiv im Apple Store betrieben oder lässt sich das (eventuell auch erst später) über einen Mobilfunkanbieter beziehen?

    22. Mrz 2017 | 9:11 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.