Gewagte Umsatz-Prognose: Android Stores überholen App Store

| 17:22 Uhr | 0 Kommentare

Geht es nach der Prognose von App Annie, werden dieses Jahr die Android App Stores den App Store von Apple überholen, dies teilte das App Analyse Unternehmen heute per Pressemitteilung mit. Zumindest im zusammengefassten Umsatz sollen alle größeren Android Apps Portale stärker sein. Der Gewinn soll jedoch weiterhin Apples Stärke bleiben.

Überholt Android den App Store?

Der App Store Markt ist erfolgreicher denn je, App Annie prognostiziert den digitalen Einkaufsläden eine erfolgreiche Zukunft. In der Marktprognose 2016 – 2021 wird aufgeführt, dass im Jahr 2021 weltweit insgesamt 352 Milliarden mobile Apps heruntergeladen werden. Für den Kauf der Apps werden die Kunden mehr als 139 Milliarden US-Dollar ausgeben.

Erstaunlich bei der Vorhersage ist, dass Android Nutzer bereits 2017 mehr Umsatz generieren sollen als Apple Nutzer. Für dieses Ziel hat das Unternehmen die Ausgaben der Nutzer von Android-Geräten in den Stores von Google Play und Drittanbietern zusammenrechnet. Dieser Erfolg ist auf den dominanten Marktanteil bei den Android-Geräten und das starke Wachstum der Installationsbasis zurückzuführen. Apple soll jedoch weiterhin den lukrativsten Einzel-Store bieten und 2021 mehr als 60 Milliarden US-Dollar Bruttoumsatz generieren.

Ein Blick auf die Mobile App Marktprognose für 2017 zeigt, dass ein Umsatz im iOS App Store in Höhe von 40 Milliarden US-Dollar erwartet wird. Google Play soll es auf 21 Milliarden US-Dollar schaffen und die Drittanbieter-Stores verdoppeln ihren Vorjahresumsatz auf 20 Milliarden US-Dollar. Unterm Strich hinkt Apple somit um 1 Milliarden US-Dollar dem Android-Markt hinterher.

Dies ist natürlich ein sehr knappes Ergebnis und scheint anhand der starken Position von Apple und der Raubkopien-Problematik auf Android-Geräten eher unwahrscheinlich. Der Trend soll sich jedoch fortsetzten. So werden die Android-Stores 2021 Apple um 18 Milliarden US-Dollar überflügeln.

Top 5 der App Ökonomie aus 2021

Wo wir schon in der Zukunft sind, lohnt sich auch eine Besuch der zukünftigen Top 5 Länder der europäischen App Ökonomie. Im Jahr 2021 wird von dem Vereinigten Königreich ein Umsatz in Höhe von 3, 2 Milliarden US-Dollar erwartet. Somit belegt Großbritannien und Nordirland Platz 1. Dicht gefolgt von Deutschland mit 3 Milliarden US Dollar Umsatz. Im Anschluss folgen Frankreich (Platz 3), Italien (Platz 4) und Russland (Platz 5).

Kategorie: App Store

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.