WWDC 2017: Gewinner der Ticket-Lotterie stehen fest

| 7:55 Uhr | 0 Kommentare

Bis zum 31. März um 19:00 Uhr deutscher Zeit hatten Mitglieder des Apple Developer Program beziehungsweise des Apple Developer Enterprise Program die Chance sich eine WWDC 2017 Eintrittskarte zu sichern. Da der Andrang auf die Tickets in den letzten Jahren zu groß geworden ist, vertraut Apple den Ticketverkauf dem Zufall an. Wie 9to5Mac berichtet erhalten die ersten Gewinner der Lotterie bereits per E-Mail eine Bestätigung von Apple.

Die Ticket-Käufer stehen fest

In der Mail an die glücklichen Gewinner informiert Apple weiterhin die Entwickler, dass der Ticket-Preis in Höhe von 1.599 US-Dollar am 3. April von der hinterlegten Zahlungsart eingezogen wird. Scheinbar hält sich Apple jedoch nicht ganz an den Zeitplan. Erste Käufer berichten von bereits belasteten Kreditkarten. Dies sollte die Gewinnern jedoch wenig stören, da es im Vorfeld hieß, dass die Zahlung zeitnah nach der Bestätigung erfolgen wird.

Neben der Ticket-Lotterie bietet Appel auch wieder WWDC-Stipendienanträge für Studenten und Mitglieder der STEM-Organisation an. Die Bewerbungsfrist endete heute am 02. April.

Die WWDC 2017

Anstatt im gewohnten Veranstaltungsort San Francisco, findet die diesjährige WWDC vom 5. bis 9. Juni im McEnery Convention Center in San Jose in Kalifornien statt. San Jose ist jedoch kein Neuland für Apple, bis 2002 veranstaltete Apple die Konferenz regelmäßig in der am Südende der San Francisco Bay liegenden Stadt.

Zu den erwarteten Themen der WWDC 2017 gehören traditionell weniger neue Hardware-Vorstellung, sondern Software-Entwicklungen und die Möglichkeit einen genauen Eindruck von Preview-Versionen zu erhalten.

Interessant werden mit Sicherheit die Eindrücke von iOS 11, macOS 10.13, watchOS 4 und tvOS 11 sein. Weiterhin werden wir auch mit hoher Wahrscheinlichkeit neues von den Apple-Frameworks, wie HomeKit, HealthKit und SiriKit zu sehen bekommen.

Kategorie: Apple

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.