Mac Pro erhält Upgrade – komplett neues Modell kommt später

| 14:50 Uhr | 3 Kommentare

Apple hat soeben bekannt geben, dass eine neue Generation des Mac Pro für das nächste Jahr geplant ist. Der aktuelle Mac Pro erhält ein Hardware-Upgrade.

Neuer Mac Pro und Pro Displays

Gestern hatte Apple einer Handvoll US-Kollegen während eines Roundtable-Gesprächs mit Phil Schiller und Craig Federighi neue Mac Pro Pläne offenbart. Dank eines neuem Designs soll der Mac Pro es einfacher machen Hardware-Updates durchzuführen.

Passend zu dem neuen Mac Pro Lineup, arbeitet Apple ebenfalls an zwei besonderen Pro-Displays. Was schon einmal auf Thunderbolt 3 Anschlüsse im neuen Mac Pro hinweist.

Hardware-Update für aktuellen Mac Pro

Für die aktuellen Mac Pros hält Apple jedoch schon jetzt eine Frischzellenkur parat. Das Modell für 3399 Euro besitzt nun 6 statt 4 Xeon CPU Kerne und die AMD D300 GPUs werden mit D500 GPUs ausgetauscht. Die 4599 Euro Version springt von 6 auf 8 CPU Kerne und wechselt von D500 GPUs zu D700 GPUs.

Weiterhin sollen später im Jahr neue leistungsfähige iMacs erscheinen.

Hier gibt es den aktuellen Mac Pro bei Apple.

Kategorie: Mac

Tags:

3 Kommentare

  • silversnake

    Jetzt doch wieder Displays?
    Dachte man hätte sich davon verabschiedet…

    04. Apr 2017 | 14:54 Uhr | Kommentieren
    • resomax

      Wurde nie offiziell gesagt! Es waren nur Gerüchte

      04. Apr 2017 | 15:32 Uhr | Kommentieren
  • MacLove

    Gott sei dank 😅

    04. Apr 2017 | 15:05 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.