Speed-Test: iPhone 7 Plus vs. Samsung Galaxy S8 – Wer hat die Nase vorn?

| 18:36 Uhr | 1 Kommentar

Das iPhone 7 Plus tritt im Real-Life-Speed-Test gegen das Samsung Galaxy S8 an. Wir geben dabei zu bedenken, dass Apple das iPhone 7 Plus im September 2016 vorgestellt und auf den Markt gebracht hat. Das Galaxy S8 wurde vor wenigen Tagen präsentiert und geht noch diesen Monat in den Handel.

Speed-Test: iPhone 7 Plus vs. Galaxy S8

Vor wenigen Tagen haben wir euch bereits einen Single-Core Test gezeigt, bei dem das iPhone 7 Plus dem Galaxy S8 überlegen war. Dabei handelt es sich allerdings „nur“ um einen Geekbench-Test. Fraglich ist jedoch, wie sich beide Geräte im „Real-Life“ bzw. im täglichen Gebrauch schlagen.

Mit rund 10 Minuten beschäftigen sich die YouTuber von EverythingApplePro mit beiden Geräten. Zunächst werde verschiedene Apps der Reihenfolge nach geöffnet und wieder beendet. Zum Start wird die Stoppuhr gedrückt und nach dem Ende des Tests natürlich auch. Bereits beim ersten Durchgang hat das iPhone 7 Plus die Nase vorn, nach dem zweiten Durchgang ist der Vorsprung noch einmal größer.

Darüberhinaus werden verschiedene weitere Tests durchgeführt. Es wird der Bootvorgang betrachtet, Webseiten werden über den Browser geöffnet und auch ein Geekbench Test wird noch einmal durchgeführt. Im Single-Core-Test hat das iPhone 7 Plus deutlich die Nase vorn. Im Multicore-Test sind beide Geräte nahezu gleichauf. Beim AnTuTu-Test liegt das Samsung Galaxy S8 knapp vor dem iPhone 7 Plus.

Apple hat den großen Vorteil, dass Hardware und Software aus einer Hand kommen. Dies merkt man seit vielen Jahren nicht nur beim iPhone, sondern auch bei den Macs.

Kategorie: iPhone

Tags: ,

1 Kommentare

  • Sir Scheißelott

    Wie jedes Jahr keine Chance.Nichts anderes erwartet.Ganz Souverän zerlegt.

    09. Apr 2017 | 6:55 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.