iPad Pro Clips: „Kein Drucken mehr“, „Weniger Sorgen vor Viren“ und „Bessere Notizen“

| 22:22 Uhr | 0 Kommentare

Ein paar Wochen ist es mittlerweile schon her, dass Apple seine neue iPad Pro Werbekampagne „Echte Probleme… gelöst“ gestartet hat. Nachdem die Clips zunächst nur in den USA liefen, schwappen immer mehr der Videos zu uns nach Deutschland.

Apple setzt iPad Pro Werbekampagne fort

Ende März waren die ersten Clips der neue iPad Pro Werbekampagne auch hierzulande zu sehen, nun legt Apple drei weitere Clips nach.

Bei den aktuellen „Echte Probleme… gelöst“-Clips fühlen wir uns an die berühmten „I´m a Mac – I´m a PC“ Clips erinnert, mit der Apple viele Argumente bereit gestellt hat, warum ein Mac dem PC überlegen ist. Ähnlich ist es bei den iPad Pro Clips. Apple greift jeweils den Tweet eines PC-Nutzers auf und erklärt warum das iPad Pro das ideale Gerät für viele Anwendungsbereiche ist.

Bei den drei neuen Werbespots dreht es sich um das Drucken bzw. das nicht mehr Drucken müssen, die Tatsache, dass es auf dem iPad Pro keine Viren gibt und um das Anlegen von Notizen.

Kein Drucken mehr

Echte Probleme … gelöst. Du müsstest nicht mehr drucken, wenn dein Computer ein iPad Pro wäre.

Weniger Sorgen vor Viren

Echte Probleme … gelöst. Du hättest weniger Sorgen vor Viren, wenn dein Computer ein iPad Pro wäre.

Bessere Notizen

Echte Probleme … gelöst. Du könntest Notizen auf eine ganz neue Weise machen, wenn dein Computer ein iPad Pro wäre.

Kategorie: iPad

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.