MacBook Pro 2016: Testsieger bei Stiftung Warentest – Kritik von Laptop Mag

| 11:15 Uhr | 1 Kommentar

Auch mehrere Monate nach der Vorstellung des neuen MacBook Pro 2016 scheiden sich die Geister. Während einige Anwender voll und ganz mit dem Gerät zufrieden sind, gibt es wiederum andere Nutzer, die Apple für die aktuelle MacBook Pro Generation kritisieren. Genau dieses Stimmungsbild zeigt sich in zwei aktuellen Tests. MacBook Pro 2016: einmal hui, einmal pfui.

MacBook Pro: Testsieger bei Stiftung Warentest

Das MacBook Pro 2016 ist sicherlich kein perfektes Gerät, nichtsdestotrotz ein klasse Gerät welches unseren Ansprüchen voll und ganz genügt (hier unser MacBook Pro 2016 Test). Auch die Stiftung Warentest hat sich das Gerät, gemeinsam mit verschiedenen Geräten anderer Hersteller, vorgenommen.

Insgesamt wurden drei verschiedene Produktgruppen unter die Lupe genommen: die klassischen Notebooks, Ultrabooks und sogenannte Convertibles. In der Kategorie der klassischen Notebooks liegt das MacBook Pro mit der Gesamtnote von 1,9 auf Platz 1 des Rankings. Insbesondere das Display, die Leistung, der Akku, der Umweltaspekt sowie die Vielseitigkeit des Gerätes werden gelobt. Kritisiert wurde der verhältnismäßig hohe Anschaffungspreis.

Kritik vom Laptop Mag

Wie subjektiv Meinungen sind und wie Schwerpunkte gesetzt werden können, zeigt sich auch am Beispiel des MacBook Pro 2016. Das Laptop Mag hat sich auch in diesem Jahr Notebooks der verschiedenen Hersteller vorgenommen und ein Ranking erstellt.

Summa summarum schneidet das MacBook Pro bei dieser Wertung auf Platz 5 ab.

The company’s MacBooks are slim, powerful and well-built, but you’ll need pile of money and a bagful of dongles. The company’s support and warranty options are second to none.

Positiv hervorgehoben werden der technische Support, das Design sowie die Tatsache, dass iOS-Features auf den mac kommen (Siri, Touch ID und Apple Pay). Kritisiert werden die geringe Anzahl an Standardkonfigurationen, der der verhältnismäßig hohe Preis, der Verzicht auf ein Touch Display sowie der USB-C Anschluss. Dies führte zu 78 von 100 Punkten und zu Platz 5. Damit hat Apple nach mehreren Jahren in Folge bei diesem Rating Platz 1 verloren.

Bis zu 299 Euro beim Kauf eines Macs sparen

Einen kleinen Tipp am Rande haben wir noch für euch. Natürlich könnt ihr einen Mac im Apple Online Store kaufen. Ihr könnt aber auch die aktuellen MacTrade Gutscheine nutzen und so bis zu 299 Euro beim Kauf eines neuen Macs sparen. Es lohnt sich.

Kategorie: Mac

Tags:

1 Kommentare

  • Peter

    Ich frag mich was das für ein Ranking von Laptop Mag sein soll. Ich liebäugle mit dem Razer Blade. In meinen Augen hat es das MacBook Pro überholt. Das Notebook hat eine Menge Power und auch Laptop Mag schreibt zu Razor: „two of which earned our coveted Editors’ Choice award“.

    Die verleihen Razor Awards und Razor ist trotzdem nur auf Platz 8. Whaaaaaaat???

    09. Mai 2017 | 12:56 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.